X
videoplayer01:01
21.03.2024  17:40 Uhr 10

Alien: Romulus - Der erste Teaser-Trailer zum Sci-Fi-Schocker ist da

Kurz nach der Übernahme von 21st Century Fox durch Disney wurde bekannt, dass der Konzern so einiges vorhat und gleich mehrere neue Filme plant. Der erste, Alien: Romulus, soll dieses Jahr ins Kino kommen und gewissermaßen zu den erfolgreichen Sci-Fi-Horror-Wurzeln der Reihe zurückkehren.

Dass dies durchaus gelingen könnte, lässt nun ein erster Teaser-Trailer vermuten.

Rückkehr ins Alien-Franchise

Allzu viel ist zur Handlung des bereits siebten Films (die beiden Predator-Cross-over nicht eingerechnet) bislang nicht bekannt. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe junger Weltraumbesiedler, die auf einer verlassenen Raumstation mit den überaus gefährlichen Xenomorph in Kontakt kommt - außer Frage steht, dass längst nicht jeder diese Begegnung überleben wird. Zeitlich ist die Geschichte dabei zwischen den dem ersten und zweiten Alien-Film angesiedelt.

Der nun veröffentlichte Teaser-Trailer ist insgesamt recht finster gehalten, zu sehen sind etwa eine blutige Kälteschlafkammer, eine Horde Facehugger, die eine Tür durchbricht, und auch (ganz kurz) ein ausgewachsener Xenomorph. Insgesamt vermittelt der rund eine Minute lange Clip ein recht gutes Bild von der beklemmenden Atmosphäre, auf die Regisseur Fede Alvarez abzielt.

Alvarez hatte in der Vergangenheit bereits mit Filmen wie Evil Dead (2013) und Don't Breathe (2016) ein Händchen für spannenden - und auch blutigen - Horror beweisen können. Als Produzent ist Ridley Scott tätig, der 1979 beim ersten Teil der Reihe Regie führte. Die Hauptrolle spielt Cailee Spaeny, zur weiteren Besetzung zählen noch Archie Renaux, David Jonsson, Isabela Merced, Aileen Wu und Spike Fearn.

Pläne, den Film direkt per Streaming zu vertreiben, wurden inzwischen verworfen, weshalb Alien: Romulus am 15. August 2024 zunächst im Kino startet.
Mehr anzeigen
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture