X
videoplayer01:43
19.05.2023  11:51 Uhr

Der Launch-Trailer zu Diablo 4 heißt uns in der Hölle wilkommen

Zwar kommt Diablo 4 erst im nächsten Monat in den Handel, dennoch hat es sich Blizzard nicht nehmen lassen, schon jetzt den offiziellen Launch-Trailer zum Action-Rollenspiel zu veröffentlichen. Dieser soll mit vielen neuen Ausschnitten auf das Dämonen-Schnetzeln Appetit machen - lediglich die Musikauswahl scheint nicht allen Fans zu schmecken.

Diablo IV
Diablo 4 ...


Diablo IV
... hat einen atmosphärischen ...


Diablo IV
... Launch-Trailer erhalten

Rückkehr einer Kultreihe

Wenn Diablo 4 Anfang Juni startet, dürfen Spieler zwischen den fünf unterschiedlichen Klassen Barbar, Zauberer, Totenbeschwörer, Druide und Jäger wählen, von denen jeder mit individuellen Fähigkeiten ausgestattet ist. Wie es für die Reihe typisch ist, können die Charaktere über Talentbäume detailliert angepasst werden, sodass sich letztendlich jeder seinen individuellen Helden schmieden kann. All dies hatte Blizzard in der Vergangenheit bereits in mehreren Videos ausführlich gezeigt.

Die Geschichte von Diablo 4 beginnt einige Jahre nach seinem Vorgänger. Mephistos Tochter Lilith wurde durch ein dunkles Ritual aus ihrer Verbannung befreit und sie hat Sanktuario erneut in Finsternis gehüllt. Spieler müssen sich in der Kampagne nun wahlweise allein oder im Koop der Dämonenkönigin und ihren Heerscharen entgegenstellen. Wie der neueste Trailer noch einmal deutlich macht, wird Diablo 4 dabei deutlich finsterer als sein Vorgänger ausfallen.

Höllenstimmung mit Billie Eilish

Umso überraschender mag da allerdings die Musikauswahl erscheinen, denn: Blizzard hat sich für den Song "You Should See Me In A Crown" der mit mehreren Grammys ausgezeichneten Singer-Songwriterin Billie Eilish entschieden. An sich kein schlechtes Lied, allerdings hätten sich viele Fans hier eine doch besser passende Untermalung gewünscht, was auch die YouTube-Kommentare unter dem Trailer recht deutlich zeigen.

Auf die Qualität des fertigen Spiels hat dies selbstverständlich keinen Einfluss. Dieses erscheint am 6. Juni 2023 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S. Wer die Ultimate Edition vorbestellt, erhält jedoch vier Tage früher Zugang und kann daher bereits ab dem 2. Juni in das Spiel einsteigen. Zuletzt hatte sich Blizzard zuversichtlich gezeigt, dass der Launch, anders als bei Diablo 3, glatt verlaufen wird.
Mehr anzeigen
Verwandte Themen
Diablo
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture