Spider-Man Remastered: Sony stellt die Features der PC-Version vor

Thomas Zick am 21.07.2022 17:46 Uhr
1 Kommentare
videoplayer
Sony veröffentlicht das bislang Playstation-exklusive Marvel's Spider-Man am 12. August 2022 auch für den PC - und zwar als Remastered-Edition mit verbesserter Grafik und allen bisher veröffentlichten Bonusinhalten. Ein neuer Trailer gibt jetzt einen kompakten Überblick über die besonderen PC-Features.

Marvel's Spider-Man Remastered
Spider-Man Remastered ...


Marvel's Spider-Man Remastered
... erscheint im August ...


Marvel's Spider-Man Remastered
... endlich für den PC

Spider-Man Remastered wird auf dem PC erweiterte Grafikoptionen liefern, um die visuelle Qualität an die vorhandene Hardware abstimmen zu können. Dabei werden Nvidia DLSS für eine optimale Performance, Nvidia DLAA zur Bildverbesserung sowie eine freie Framerate unterstützt. Sony nennt außerdem verbesserte Schatten und reflektierende Oberflächen (Raytracing) als neue Features der PC-Version.

Weiterhin unterstützt Spider-Man Remastered Ultrawide-Monitore und die dynamischen Triggereffekte sowie das haptische Feedback des PlayStation DualSense Controllers, sofern dieser über ein USB-Kabel mit dem PC verbunden ist. Eine vollständige Steuerung via Tastatur und Maus ist aber ebenso möglich.

Neben der Hauptstory enthält Spider-Man Remastered den DLC Marvel's Spider-Man: The City That Never Sleeps mit drei weiteren Story-Kapiteln, neuen Herausforderungen und Zusatzmissionen.
1 Kommentare lesen & antworten
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies