House of the Dragon: Epischer Trailer zum Game of Thrones-Ableger

Thomas Zick am 06.05.2022 11:18 Uhr
videoplayer
Die Fantasyserie Game of Thrones kehrt in diesem Jahr mit ei­nem Prequel auf die Bildschirme zurück: House of the Dragon the­ma­ti­siert dann den Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen, ein neu­er Tea­ser-Trai­ler verspricht nun ein gewaltiges Fantasy-Spek­ta­kel vol­ler Dra­men, Intrigen - und natürlich auch Drachen.

Die Geschichte der Targaryens

Geht es nach den Verantwortlichen bei HBO, soll der erste von mehreren geplanten Ablegern ähnlich erfolgreich wie damals Game of Thrones zu seinen besten Zeiten werden. Mit zunächst zehn geplanten Episoden wird House of the Dragon dabei aber wohl deutlich weniger umfangreich ausfallen. Vorlage ist das Buch Fire and Blood, das natürlich aus George R.R. Martins Feder stammt und eine Geschichte erzählt, die sich rund 200 Jahre vor den Ereignissen von Game of Thrones zugetragen hat.

Ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren darf daher wohl eher nicht erwartet werden, stattdessen konzentriert sich die Serie auf Daenerys Targaryens Vorfahren, deren Herrschaft über Westeros und die Ereignisse, die uns schließlich zur Ausgangslage von Game of Thrones führen sollen. Dabei scheint auch das Haus Hohenturm (Hightower) eine entscheidende Rolle zu spielen.

Zur Besetzung zählen unter anderem Paddy Considine als König Viserys I, Emma D'Arcy als Rhaenyra Targaryen, Matt Smith als Daemon Targaryen, Olivia Cooke als Alicent Hightower und Rhys Ifans als Otto Hightower.

Deutschlandstart im Augst

Während House of the Dragon in den USA ab dem 21. August bei HBO/HBO Max läuft, gibt es die Serie in Deutschland bereits einen Tag später beim Pay-TV-Sender Sky (Sky Ticket/Sky Q/Sky Atlantic) zu sehen. Damit kommt die Serie nur knapp einem weiteren Fantasy-Giganten zuvor: Am 2. September startet nämlich bei Amazon Prime Video Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht, welches dann die Vorgeschichte zu den Kinofilmen erzählt.
Kommentare lesen & antworten
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies