Obi-Wan Kenobi: Der erste Trailer zur neuen Star Wars-Serie ist da

Thomas Zick am 10.03.2022 11:01 Uhr
11 Kommentare
videoplayer
Nach The Mandalorian und Das Buch von Bo­ba Fett steht be­reits die n√§chs­te Se­rie aus dem Star Wars-Uni­ver­sum bei Dis­ney+ in den Start­l√∂­chern: Schon im Mai star­tet Obi-Wan Ke­no­bi, er­neut wird Ewan Mc­Gre­gor in die Rol­le des Je­di-Meis­ters schl√ľpfen.

Vorab hat Disney jetzt einen ersten atmosphärischen Trailer veröffentlicht.

Das passierte nach Die Rache der Sith

Die Handlung von Obi-Wan Kenobi setzt zehn Jahre nach dem Ende von Star Wars: Die Rache der Sith (2005) an und soll die L√ľcke zwischen der Prequel-Trilogie und den ersten drei Star Wars-Filmen zumindest ein wenig f√ľllen: Durch die Order 66 wurde der Jedi-Orden fast vollst√§ndig ausgel√∂scht und auf die verbliebenen Jedi wird seitdem Jagd gemacht. Zu diesen z√§hlt auch Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor), der nach dem tragischen Verlust seines Sch√ľlers Anakin Skywalker nun √ľber den letzten Funken Hoffnung f√ľr den Orden wacht: den jungen Luke Skywalker.

Wie der Trailer zeigt, werden gro√üe Teile der Serie daher wohl auf dem W√ľstenplaneten Tatooine spielen. Das Video enth√ľllt au√üerdem Kenobis neue Gegenspielerin: Inquisitor Reva, gespielt von Moses Ingram (The Queen's Gambit), die es auf Obi-Wan und seinen Sch√ľtzling abgesehen hat.

Darth Vaders R√ľckkehr

Wie bereits bekannt ist, wird auch Hayden Christensen f√ľr die Serie in seine Rolle des Anakin Skywalker beziehungsweise Darth Vader zur√ľckkehren, der Teaser-Trailer verr√§t √ľber diesen Charakter bislang aber noch nichts Neues.

Bis zum Start m√ľssen sich Fans nicht mehr allzu lange gedulden. Die urspr√ľnglich als Film geplante Special-Event-Serie startet n√§mlich bereits am 25. Mai 2022 im Abonnement von Disney+ mit insgesamt sechs Episoden. Regie f√ľhrte die Kanadierin Deborah Chow, die neben Fear The Walking Dead und Marvel's Iron Fist unter anderem auch schon bei zwei Folgen von The Mandalorian Hand anlegen durfte. In weiteren Rollen sind unter anderem Joel Edgerton, Bonnie Piesse, Vivien Lyra Blair und Rupert Friend mit dabei.
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Disney+
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies