Star Wars: The Old Republic - Neuer Cinematic-Trailer begeistert

Thomas Zick am 16.02.2022 12:30 Uhr
videoplayer
Star Wars: The Old Republic feiert in diesem Jahr bereits seinen zehnten Geburtstag, treue Spieler dürfen sich daher in den kommenden Monaten über massig neue Inhalte freuen. Heute startet die brandneue Erweiterung "Legacy of the Sith", die von einem sehenswerten Trailer begleitet wird. Das kinoreife Video dürfte selbst all jene Star Wars-Fans begeistern, die das Online-Rollenspiel bislang links liegen gelassen haben.

Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic ...


Star Wars: The Old Republic
... feiert in diesem Jahr ...


Star Wars: The Old Republic
... seinen zehnten Geburtstag

Packende Laserschwertkämpfe

Electronic Arts, Bioware und Lucasfilm Games feiern die heutige Veröffentlichung von "Legacy of the Sith" mit einem aufwendigen Render-Trailer, der die Ausgangslage der neuen Erweiterung erläutert: In dem rund sechseinhalb Minuten langen Video mit dem Titel "Unordnung" reisen der Jedi-Meister Denolm Orr und sein Padawan Sa'har Kateen auf den Planeten Elom, um dort im Tempel von Nul einen Holocron zu bergen, bevor dieser den Sith in die Hände fällt. Das würfelförmige Gebilde ist nämlich in der Lage, nahezu unendlich Informationen zu speichern und dürfte daher eine gewaltige Menge uralten Wissens enthalten.

Allerdings trifft kurz nach den beiden auch der Sith-Lord Darth Malgus in dem Tempel ein und ist natürlich ebenfalls hinter dem mächtigen Artefakt her. Zwar mögen die Jedi in der Überzahl sein, allerdings erweist sich Malgus als ebenbürtiger Gegner und der noch junge Padawan Sa'har Kateen wird hier zudem mit einem schrecklichen Ereignis seiner Vergangenheit konfrontiert, wodurch der Holocron in die falschen Hände zu geraten droht.

Von offizieller Seite heißt es, dass die neue Erweiterung Spieler "in die dunkelsten Tiefen und entlegensten Winkel der Galaxis" führt. Dabei soll unter anderem das Entwickeln eines ganz individuellen Kampfspiels eine noch größere Rolle spielen und deutlich mehr Möglichkeiten als bisher bieten. Schauplatz der neuen Inhalte ist vor allem der Wasserplanet Manaan, wo es darum geht, die Pläne der Sith zu durchkreuzen. Dabei wird zudem die Stufenobergrenze von 75 auf 80 angehoben.

Star Wars: The Old Republic ist in der Basisversion kostenlos spielbar.
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Star Wars: The Old Republic
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies