55-Zoll-Monitor für Gamer: Eindrücke zum Samsung Odyssey Ark

Thomas Zick am 12.01.2022 17:10 Uhr
HIGHLIGHT 8 Kommentare
videoplayer
Mit dem Odyssey Ark hat Samsung während der CES 2022 in Las Vegas einen neuen Monitor für all jene vorgestellt, die auf der Suche nach einem extragroßen Gaming-Bildschirm sind. Eine Besonderheit: Das 55 Zoll große Display kann sogar hochkant genutzt werden.

Unser Kollege Johannes Knapp hat den Riesen-Monitor in einem kurzen Hands-on-Video festgehalten. Der Samsung Odyssey Ark ist 55 Zoll groß und lässt im ersten Moment an ein TV-Gerät fürs Heimkino denken, es handelt es sich jedoch um einen Curved-Monitor im 16:9-Formfaktor. Durch eine Pivot-Funktion kann dieser nicht nur horizontal, sondern auch vertikal aufgestellt werden. Möglich ist auch eine Dreiteilung des Bildschirms, um unterschiedliche Inhalte darzustellen.

Samsung zufolge handelt es sich um ein Quantum Dot Mini LED-Panel mit 4K-Auflösung, weitere technische Details wurden allerdings noch nicht verraten. Dies gilt auch für den Preis und die Verfügbarkeit. In den USA ist mit dem Samsung Odyssey Ark voraussichtlich irgendwann im 2. Quartal dieses Jahres zu rechnen.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics CES
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies