Windows-Tablet für Gamer: Asus stellt das ROG Flow Z13 vor

Thomas Zick am 10.01.2022 18:24 Uhr
1 Kommentare
videoplayer
Asus hat mit dem ROG Flow Z13 das erste Tablet unter der Gaming-Marke "Republic of Gamers" vorgestellt. Das Tablet bietet dementsprechend viel Leistung (nicht nur) für Spiele und sogar eine dezente RGB-Beleuchtung. Unser Kollege Johannes Knapp konnte das Asus ROG Flow Z13 auf der CES 2022 schon einmal in den Händen halten.

Asus wird das ROG Flow Z13 in unterschiedlichen Varianten anbieten, Interessierte haben bereits beim 13 Zoll großen Display die Qual der Wahl, und müssen sich zwischen 4K und 120 Hertz beziehungsweise Full HD und 120 Hertz entscheiden. Das Spitzenmodell arbeitet auf Basis des Intel Core i7-12900H, fürs Gaming steht zudem eine Nvidia GeForce RTX 3050 Ti bereit. Als Betriebssystem kommt Windows 11 zum Einsatz.

Dass es sich um ein Gaming-Tablet handelt, zeigt sich spätestens wenn man dieses umdreht: Auf der Rückseite befindet sich nämlich ein kleines Sichtfenster, welches den Blick auf die RGB-beleuchtete Hardware im Inneren freigibt. Die abnehmbare Tastatur ist ebenfalls RGB-beleuchtet.

Asus wird das 12 Millimeter dünne und 1,1 Kilogramm schwere Tablet noch im ersten Quartal 2022 auf den deutschen Markt bringen. Der Preis: ab 1899 Euro.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Asus CES Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies