Xiaomi Pad 5 und Galaxy Tab S7: Vergleich der beiden Spitzen-Tablets

Thomas Zick am 17.12.2021 18:10 Uhr
videoplayer
Das Xiaomi Pad 5 und das Samsung Galaxy Tab S7 sind sich auf den ersten Blick sehr ähnlich. Beide haben ein großes und hochauflösendes Display, basieren auf Android, sind vergleichbar schnell und unterstützen Eingaben mit einem Stylus. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden Tablets - was kaum überrascht, denn immerhin ist das Xiaomi-Tablet in der Regel rund 150 bis 200 Euro günstiger zu haben.

Nahezu identische Displays

Unser Kollege Andrzej Tokarski hat die zwei Tablets miteinander verglichen. Auffällig ist, dass die Displays beider Geräte nahezu gleich aussehen. Sie sind jeweils 11 Zoll groß, lösen mit 2560 x 1600 Pixeln auf und sie unterstützen bis zu 120 Hertz. Möglicherweise nutzt Xiaomi hier tatsächlich den gleichen Bildschirm wie Samsung.

Auch das Design beider Tablets ist ähnlich, allerdings ist das Galaxy Tab S7 ein wenig hochwertiger verarbeitet - ein vollständiges Metallgehäuse gibt es nur bei Samsung. In beiden Fällen bekommen Käufer vier Lautsprecher und einen USB-C-, jedoch keinen Kopfhöreranschluss. Einen Micro-SD-Slot und Fingerabdruckleser findet man ausschließlich beim Tab S7.

Xiaomi Pad 5
Das Xiaomi Pad 5 ...


Xiaomi Pad 5
... muss sich im direkten Vergleich ...


Xiaomi Pad 5
... dem Galaxy Tab S7 geschlagen geben

Mehr Performance und besserer Stift bei Samsung

In Benchmarks schneidet das Galaxy Tab S7 ein wenig besser ab. Samsung verbaut einen Qualcomm Snapdragon 865+ mit wahlweise 6 GB oder 8 GB RAM, Xiaomi setzt hingegen auf den Snapdragon 860 sowie 6 GB RAM. Der interne Speicher ist je nach gewählter Ausstattung bei beiden Tablets 128 oder 256 GB groß.

Schaut man sich die Eingabestifte genauer an, hat Samsung hier ebenfalls die Nase vorn. Zwar funktionieren beide Stifte im Test prima, jedoch reagiert der Stylus von Samsung ein wenig schneller. Dieser ist außerdem im Lieferumfang enthalten, beim Xiaomi Pad 5 muss der Stift extra dazu gekauft werden. Die softwareseitige Unterstützung ist zudem bei Samsung deutlich besser. Insgesamt können auch die Anpassungen am Betriebssystem bei Samsung mehr überzeugen. Beispielsweise bietet das Xiaomi Pad 5 keinen Desktop-Modus, der beim Galaxy Tab S7 mit Samsung DeX verfügbar ist.
Mehr von Andrzej: Vergleich auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Galaxy Samsung Electronics Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies