DC League of Super-Pets: Trailer zum tierischen Superheldenfilm

Thomas Zick am 24.11.2021 19:26 Uhr
videoplayer
Im nächsten Jahr erobern gleich mehrere tierische DC-Helden das Kino: In DC League of Super-Pets müssen nämlich fünf mit Superkräften gesegnete Vierbeiner die legendäre Justice League retten. Dass es in dem Animationsfilm dabei recht bunt und witzig zugehen wird, zeigt nun ein erster Trailer.

Wer es noch nicht wusste: Superman hat einen Hund namens Krypto. Dieser hat zufällig die gleichen Superkräfte wie sein Herrchen und hilft diesem natürlich dabei, in Metropolis für Recht und Ordnung zu sorgen. Als eines Tages jedoch nicht nur Superman, sondern gleich die ganze Justice League entführt wird, liegt es nun an Krypto, die menschlichen Helden wieder zu befreien.

Zum Glück ist Krypto dabei nicht auf sich allein gestellt, denn durch einen Zwischenfall in einem Tierheim erhalten noch weitere Tiere Superkräfte und schließen sich der Rettungsmission an. Im Trailer zeigen der Hund Ace, das Schwein PB, die Schildkröte Merton und das Eichhörnchen Chip schon einmal ihre Fähigkeiten - auch wenn der richtige Umgang mit den Kräften wohl noch gelernt werden muss.

Zumindest in der englischen Originalfassung kann DC League of Super-Pets mit einigen namhaften Synchronstimmen punkten. So leiht etwa Dwayne Johnson dem Hund Krypto seine Stimme und Kevin Hart spricht den zweiten Hund, Ace, im Team. Auch Keanu Reeves ist in einer noch unbekannten Rolle mit dabei.

DC League of Super-Pets startet im Sommer 2022 in den deutschen Kinos.
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies