eFootball: Konami stellt die Fußball-Sim in einem neuen Trailer vor

Thomas Zick am 27.08.2021 17:23 Uhr
videoplayer
PES ist Geschichte: Konami wird seine Fußballsimulationsreihe in Zukunft unter der Bezeichnung eFootball im Free-to-Play Modell fortsetzen. Zur Gamescom stellt der japanische Entwickler in einem neuen Trailer das Spiel und einige der neuen Gameplay-Features ein wenig genauer vor.

eFootball möchte Spielern unter anderem eine verbesserte Ballkontrolle ermöglichen. Dadurch soll es leichter fallen, gegnerische Spieler auszutricksen oder diesen den Ball zu stehlen und so neue Torchancen zu erschaffen. Auf der PlayStation 5 soll dank des haptischen Feedbacks der Controller ein noch besseres Ballgefühl entstehen.

Allerdings räumt Konami ein, dass zum Start des Spiels noch nicht alle Features verfügbar sein werden. Dies betrifft unter anderem auch einige Spezialschüsse, etwa für schnelle Seitenwechsel, welche dann aber mit künftigen Updates nachgereicht werden. eFootball erscheint noch in diesem Herbst für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S. Versionen für Android und iOS folgen ein wenig später.

Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Gamescom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies