Saints Row: Das Reboot des GTA-Rivalen zeigt sich im ersten Trailer

Thomas Zick am 26.08.2021 11:42 Uhr
4 Kommentare
videoplayer
Am Mittwochabend wurde die Gamescom 2021 so wie auch schon in den letzten Jahren mit der Opening Night Live von Geoff Keighley eröffnet. Zum Start des Online-Streams gab es einen ersten Trailer zum Saints Row-Reboot des Entwicklers Volition zu sehen - und dieser lässt vermuten, dass sich Fans der bisherigen Teile wohl auf größere Änderungen einstellen müssen.

Saints Row (2022)
Die Saints Row-Reihe ...


Saints Row (2022)
... bekommt im nächste Jahr ...


Saints Row (2022)
... einen Neustart verpasst

Schauplatz von Saints Row ist die fiktive Stadt Santo Ileso im Südwesten Amerikas. Zu Beginn des Spiels befindet sich das nicht ganz so beschauliche Städtchen fest in den Händen der Los Panteros, der Idols und der Marshall - ein Zustand, der allerdings nicht von Dauer sein dürfte, denn die Saints wollen deutlich mehr als nur ein Stückchen vom Kuchen abbekommen und legen sich in zahlreichen Missionen und Neben-Quests mit den etablierten Verbrechern an.

Spieler übernehmen wie gewohnt die Rolle eines Saints, den sie zu Beginn im Charaktereditor selbst erstellen. Zu Seite stehen mit Neenah, Kevin und Eli nun jedoch drei recht jugendliche Helfer, die optisch nur wenig mit den Kriminellen bisheriger Saints Row-Spiele gemein haben. Johnny Gat und Co. sucht man zumindest im Trailer vergebens. Insgesamt wirkt das Spiel auch weniger verrückt und zotig als seine Vorgänger.

Saints Row erscheint am 25. Februar 2022 für den PC (Epic Games Store), die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S.

Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
GTA Gamescom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies