X
videoplayer04:01
11.08.2021  11:31 Uhr

FIFA 22 - Diese Neuerungen gibt es in FIFA Ultimate Team

Der Online-Modus Ultimate Team wird auch in FIFA 22 wieder eine gro√üe Rolle spielen und einige √Ąnderungen mitbringen. Diese betreffen etwa die Division Rivals, welche nun ver√§nderten Regeln folgen, den Stadionbau und das Koop-Matchmaking.

FIFA 22
EA Sports zeigt ...


FIFA 22
... die √Ąnderungen in FIFA Ultimate Team ...


FIFA 22
... in einem neuen Trailer

Spieler k√∂nnen sich in den Division Rivals von FIFA 22 Ultimate Team zwar auch weiterhin mit Gamern aus aller Welt messen. Jedoch basiert der Modus k√ľnftig auf Saisons, es wird also nicht mehr ausschlie√ülich w√∂chentlich abgerechnet. Dadurch soll der von vielen Spielern als st√∂rend empfundene Zeitdruck abgeschw√§cht werden. Zudem kommt ein neues Fortschrittssystem zum Tragen. Hier z√§hlen dann vor allem Siege, welche das eigene Team an die Spitze bringen.

Neu ist au√üerdem eine "Elite Division", in welcher nur die besten Spieler gegeneinander antreten. Erst hier kommt beim Matchmaking dann ein rein Skill-basiertes System zum Einsatz. Letztendlich ist hier dann sogar eine Qualifikation f√ľr die FIFA Global Series m√∂glich.

Weitere √Ąnderungen gibt es auch beim FUT-Champions-Modus, der nun in mehreren Phasen abl√§uft. Es gibt neue Kult-Spieler in FUT Heroes, erweiterte M√∂glichkeiten zur Stadion-Anpassung und ein ver√§ndertes Koop-Matchmaking, welches nun gemeinsame Matches mit zuf√§llig zugewiesenen Online-Partnern erlaubt.
Mehr anzeigen
Verwandte Themen
FIFA
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture