FIFA 22 - Gameplay-Trailer rückt die Neuerungen in den Fokus

Thomas Zick am 30.07.2021 12:47 Uhr
videoplayer
EA Sport zeigt im ersten richtigen Gameplay-Trailer zu FIFA 22 nicht nur, wie die kommende Ausgabe der Fußball-Simulation in Bewegung aussieht, sondern stellt gleichzeitig auch die technischen Verbesserungen sowie die Neuerungen beim Gameplay vor.

FIFA 22
FIFA 22 ...


FIFA 22
... wird dank HyperMotion ...


FIFA 22
... noch realistischer

Wichtigste Neuerung in FIFA 22 ist die sogenannte HyperMotion-Technologie, die zum ersten Mal in dem Spiel zum Einsatz kommt und für besonders realistische Aktionen auf dem Rasen sorgen soll. Hierfür wurden 22 echte Fußballer in sogenannte Xsens-Suits gekleidet, die dann deren Bewegungen während eines Fußballspiels aufgezeichnet haben. Unter Zuhilfenahme von Machine Learning wurden die so gesammelten Daten ausgewertet und mehr als 4000 neue Animationen für das Spiel erzeugt.

Eine verbesserte KI lässt Stürmer besser das aktuelle Geschehen analysieren und so deutlich schneller und intelligenter reagieren. Auch die Abwehr soll nun besser als Team handeln. Torhüter haben nun eine individuelle Persönlichkeit und verhalten sich auch entsprechend. Zu den weiteren Neuerungen zählen etwa eine verbesserte Ballphysik, neue Angriffstaktiken und noch mehr Details in den Stadien.

FIFA 22 erscheint am 1. Oktober 2021 für den PC, die Switch, PlayStation 4, PlayStation 5 , Xbox One und Xbox Series X/S. Unter anderem die HyperMotion-Features wird es dann aber nur auf den leistungsstärksten Konsolen von Sony und Microsoft geben.
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
FIFA
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies