The Witcher: Monster Slayer - AR-Spiel für Android und iOS gestartet

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Black._.Sheep am 22.07. 10:58
+1 -
Spielt sich auf jeden Fall sehr gut und läuft auch flüssig.
Schade das die AR Option scheinbar nicht bei allen Geräten funktioniert, obwohl das bei PokemonGO auf meinem Mate10pro klappt.

Auf jeden Fall sollte man recht fit sein, da die Entfernungen zu den einzelnen Quests doch recht weit sein können.
[o2] Bananajoe311 am 22.07. 10:58
+1 -
Gestern Abend beim Spazieren gehen getestet. An sich ein nettes AR Game, dass auch ein paar eigene Ideen mitbringt (z.b. das Kampfsystem), sich im Großen und Ganzen dann aber doch an vielen Mechaniken von Pokemon GO bedient.
[o3] Kirill am 25.07. 19:31
+1 -2
Bei Mobilspielen kommt mir bei F2P recht automatisch die Galle hoch, es gibt einen derart riesigen Haufen von übelst unterirdischer Schlonze, was den F2P-Spielemarkt mobil angeht...
[re:1] SuperSour am 26.07. 12:57
+ -
@Kirill: Vor allem der exorbitante Stromverbrauch bei solchen "Spielen" (Kamera, GPS, Datenverbindung) ist mehr als nur extrem.
Wer wirklich ernsthaft unterwegs spielen will, der kauft sich einfach eine Switch. ;-)
[re:1] Kirill am 26.07. 17:42
+1 -1
@SuperSour: Dank dem Datenverbrauch ist meine Freundin dauernd gedrosselt. Ich selbst habe in der Tat eine Switch, zu der sich Q1 2022 ein Steam Deck dazugesellt.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies