Microsoft zeigt Windows 11 im Video-Schnelldurchlauf

Thomas Zick am 24.06.2021 18:01 Uhr
2 Kommentare
videoplayer
Microsoft hat Windows 11 jetzt offiziell vorgestellt und stattet die neueste Version des Betriebssystems nicht nur mit einem neuen Design, sondern auch mit zahlreichen neuen Funk­tio­nen aus. Im Video gibt der Redmonder Konzern einen ├ťber­blick ├╝ber die wichtigsten ├änderungen.

Dem neuen Design wird dabei ein wichtiger Teil einger├Ąumt. Windows arbeitet mit vielen Verbesserungen, die die Benutzeroberfl├Ąche moderner, "leichter" und ├╝bersichtlicher machen. Passend dazu gibt es neue Sounds, ├╝berarbeitete Schriften und Symbole, sodass Windows 11 mit vielen kleinen, subtilen ├änderungen f├╝r den Nutzer daherkommt.

Windows 11 (Build 21996.1)
Windows 11 ist moderner, ┬ů


Windows 11 (Build 21996.1)
┬ů ├╝bersichtlicher, und ┬ů


Windows 11 (Build 21996.1)
┬ů mit neuen Funktionen ausgestattet

Neue Startleiste, verbesserte ├ťbersicht

Dazu geh├Âren eine ver├Ąnderte Startleiste und ein neues Startmen├╝ sowie neue Themes. Das Start-Men├╝ ist in den Mittelpunkt gewandert, was besonders auf gro├čen Monitoren und bei Touch-Oberfl├Ąchen praktisch ist. Das macht es zudem einfacher, schnell das zu finden, was man ben├Âtigt. Im Start-Men├╝ wurden ├╝berarbeitete Elemente eingef├╝hrt, die es erleichtern, an Dokumenten weiterzuarbeiten, Empfehlungen f├╝r Apps und Dateien zu erhalten und so schnell den Wiedereinstieg in Aufgaben zu bekommen.

Auch Widgets werden in dem Windows 11 eine gro├če Rolle spielen, um Nutzer mit Informationen zu versorgen. Besonders praktisch dabei: Man bekommt mehr Kontrolle ├╝ber Widgets, kann sie zum Beispiel als Vollbild darstellen und auch mit Informationen von Drittanbietern f├╝ttern. Einige dieser Optionen werden aber nicht gleich zum Start von Windows 11 verf├╝gbar sein.

Windows 11 (Build 21996.1)
Die verbesserte ┬ů


Windows 11 (Build 21996.1)
┬ů Anordnung von Apps ┬ů


Windows 11 (Build 21996.1)
┬ů erleichtert das Multitasking

Weitere ├änderungen betreffen die Arbeitsorganisation, um sich besser zu fokussieren und aus beim Multitasking einfacher den ├ťberblick zu behalten. Windows 11 f├╝hrt dazu neue Werkzeuge zum Anordnen von Fenstern auch bei Systemen mit mehreren Monitoren ein. Diese hei├čen Snaps und sollen die Produktivit├Ąt erh├Âhen. In allen Bereichen steht dabei die ├╝berarbeitet Nutzeroberfl├Ąche im Vordergrund.

Gamer profitieren von Auto-HDR und der Implementation der Direct Storage API. Weitere Verbesserungen gibt es etwa beim Microsoft Store und bei den Updates. Wir haben die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen f├╝r euch in einem Beitrag zu Windows 11 zusammengefasst.


Windows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen
Infografik Windows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen


Weitere Neuigkeiten zu Microsoft Windows 11:
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies