Xgimi Halo: Guter Beamer nochmal verbessert und im Gaming-Einsatz

Christian Kahle am 26.03.2021 17:35 Uhr
2 Kommentare
videoplayer
Der Xgimi Halo brachte in den Tests bereits ziemlich gute Ergebnisse. Nun wurde der Beamer aber noch einmal überarbeitet. Mit einem kleinen Kickstand ist dadurch die Projektion an Wände, Decken oder Leinwände noch einfacher geworden, wie sich bei einer Erprobung durch unseren Kollegen Timm Mohn zeigte.

Während in den bisherigen Tests vor allem auf die Android-Integration und Helligkeits-Qualitätsmerkmale, die positive Software-Entwicklung und die gute Integration in den Alltag eingegangen wurde, muss sich das System nun auch mal in einer Gaming-Umgebung beweisen. Denn die Nutzung von Spielen macht natürlich so richtig Spaß, wenn man das Bild auf eine große Leinwand werfen kann.

Vorteile


Neutral


Nachteile


Mehr von Timm: Nerdbench Timm auf YouTube
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies