Boston Dynamics: Roboterhund Spot zeigt seinen Greifarm in Aktion

Thomas Zick am 02.02.2021 10:44 Uhr
6 Kommentare
videoplayer
Der von Boston Dynamics entwickelte Roboterhund Spot hat einen Arm erhalten und ist nun deutlich vielseitiger einsetzbar. Ein neues Video zeigt, wie der vierbeinige Roboter in mehr oder weniger n├╝tzlicher Art und Weise von seinen neuen M├Âglichkeiten Gebrauch macht.

Wie im Video zu sehen ist, wurde Spot mit einem einzelnen Arm oberhalb des "Kopfes" ausgestattet, der ├╝ber mehrere Gelenke verf├╝gt. Das Greifwerkzeug an der Spitze ist zu pr├Ązisen Arbeiten in der Lage. Unter anderem kann Spot M├╝ll und W├Ąsche aufsammeln, T├╝ren ├Âffnen, Schalter umlegen, Blumen pflanzen oder mit Kreide auf dem Boden schreiben. Eine weitere Szene zeigt die Roboter sogar zu dritt beim Seilspringen.

Wie die Entwickler erkl├Ąren, wurde das gezeigte Verhalten mit einer neuen API f├╝r mobile Manipulation programmiert, welche zus├Ątzlich zum autonomen Verhalten auch Nutzereingaben per Tablet erlaubt. Am 2. Februar 2021 (17:00 Uhr deutscher Zeit) will Boston Dynamics Spots erweiterte Produktlinie zudem in einem Livestream bei YouTube vorstellen.
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Roboter
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies