Medal of Honor: Above and Beyond - Neuer Trailer zum VR-Shooter

Thomas Zick am 28.08.2020 18:29 Uhr
2 Kommentare
videoplayer
Mit Medal of Honor: Above and Beyond arbeitet der Entwickler Respawn Entertainment derzeit an einen neuen Ableger der Medal of Honor-Reihe, welcher jedoch ausschließlich mit VR-Brille spielbar sein wird. Oder genauer: mit einer Oculus Rift, denn für andere Systeme wurde das Spiel bisher noch nicht angekündigt. Pünktlich zur Gamescom gibt es nun einen neuen Trailer zu sehen.

Medal of Honor: Above and Beyond ist inhaltlich im Zweiten Weltkrieg angesiedelt. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Agenten, der vom OSS (Office of Strategic Services) angeheuert wurde, um im vom Krieg zerrütteten Europa verschiedene Missionen abzuschließen. Etwa müs­sen Nazi-Basen sabotiert oder der französische Widerstand unterstützt werden. Die Ein­sät­ze sollen sowohl zu Land, als auch in der Luft und auf See stattfinden.

Neben einer Story-Kampagne soll Medal of Honor: Above auch einen Multiplayer-Modus enthalten, den der Entwickler aber noch nicht genauer vorgestellt hat. Das Spiel soll recht­zei­tig zu Weihnachten für die Oculus Rift S und Oculus Quest verfügbar sein. Ob zu einem späteren Zeitpunkt Versionen für andere VR-Brillen nachgereicht werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse in Köln
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Gamescom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies