Ratchet & Clank: Rift Apart - Neue Szenen zeigen die Stärken der PS5

Thomas Zick am 28.08.2020 12:50 Uhr
8 Kommentare
videoplayer
Sony hatte ganz zum Schluss der gestrigen Opening Night Live neue Spielszenen aus Ratchet & Clank: Rift Apart gezeigt, welches ex­klu­siv für die PlayStation 5 erscheint. Dabei betonten die Entwickler noch einmal, dass das Spiel technisch ohne die neuen Mög­lich­kei­ten der Next-Gen-Konsole nicht umsetzbar gewesen wäre.

Ratchet & Clank: Rift Apart
Ratchet & Clank: Rift Apart ...


Ratchet & Clank: Rift Apart
... soll die Möglichkeiten ...


Ratchet & Clank: Rift Apart
... der schnellen PS5-SSD demonstrieren

Im neuen Video zeigt das Studio Insomniac Games eine Szene aus dem Anfang des Spiels. Ratchet und Clank geraten mal wieder mit ihrem Erzfeind Dr. Nefarious aneinander, der die­ses Mal aber ein gefährliches Werkzeug bei sich trägt, mit dem er Tore in andere Di­men­sio­nen öffnen kann. Was folgt ist ein ziemlich rasanter Wechsel des Schurken und des Helden-Duos zwischen höchst unterschiedlichen Welten und Begegnungen mit bekannten wie neu­en Gesichtern.

Vor allem die rasanten Szenenwechsel in Ratchet & Clank: Rift Apart sollen erst durch die schnelle SSD der PS5 möglich werden. Ebenfalls soll das Spiel stark von den neuen DualSense-Controllern der Konsole profitieren. Rift Apart soll zeitnah zum Start der PlayStation 5 erscheinen, möglicherweise gibt es also den Release noch in diesem Jahr.

Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse in Köln
8 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5 Gamescom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies