PlayStation 5: So k├Ânnte die Black Edition der PS5-Konsole aussehen

Stefan Trunzik am 03.07.2020 11:28 Uhr
5 Kommentare
videoplayer
Das k├╝rzlich enth├╝llte Design der neuen PlayStation 5 trifft in der Gaming-Community sowohl auf Gefallen, als auch auf Kritik. Grund daf├╝r ist nicht nur der futuristische Look, sondern vor allem auch die wei├če Farbwahl. Wie die Next-Gen-Konsole in einer schwarzen Farbvariante aussehen k├Ânnte, zeigt der italienische Konzept-Designer Giuseppe Spinelli (Snoreyn), der im Auftrag von LetsGoDigital eine "Black Edition" der PS5 entworfen hat. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich auch Sony zeitnah dazu hinrei├čen l├Ąsst, mit m├Âglichen Special- oder Limited-Editions der PlayStation 5 auf den Markt zu gehen.

Sony PlayStation 5: Ger├╝chte, Konzepte, Leaks
Das Konzept der PlayStation 5...


Sony PlayStation 5: Ger├╝chte, Konzepte, Leaks
...in einem 'Black Edition'-Design...


Sony PlayStation 5: Ger├╝chte, Konzepte, Leaks
...das Fans gerne sehen w├╝rden

Fest steht, dass sich die PS5-Konsole unter anderem durch die wei├če Farbgebung von der Xbox Series X abheben kann und neben Platzproblemen wahrscheinlich auch f├╝r einen ge­wis­sen Kontrast in den meisten TV-Regalen sorgt. Am Ende des Tages sollten jedoch die Spieleauswahl und die Leistung der Konsolen ausschlaggebend f├╝r den Erfolg der n├Ąchsten Generation sein. Dabei f├Ąhrt die PlayStation 5 mit optimierten Prozessor- und Gra­fik­l├­sun­gen von AMD auf, die zumindest auf dem Datenblatt eine 10-TFLOP-Performance abliefern. Hinzu kommt eine schnelle 825-GB-SSD und die Auswahl zwischen der klassischen PS5 samt 4K-Blu-ray-Laufwerk und der so genannten Digital Edition.

Die Xbox Series X hingegen wird mit ├Ąhnlicher Hardware eine Leistung von 12 Teraflops erreichen und in Hinsicht auf die SSD eine mit 1 TB h├Âhere Kapazit├Ąt, daf├╝r aber geringere Transferraten bieten. Ebenso stehen die Ger├╝chte im Raum, nachdem die Redmonder eine g├╝nstigere Alternative zur Series X in Form der Xbox Series S (Codename "Lockhart") anbieten k├Ânnten.

Preise und Verf├╝gbarkeit weiterhin unbekannt

Sowohl Sony, als auch Microsoft, wollen mit ihren neuen Spielekonsolen sp├Ątestens zur Weihnachtszeit 2020 an den Start gehen. Ein genaues Release-Datum und die durchaus wichtigen Preispunkte wurden noch von keinem der beiden Hersteller verraten. Experten rechnen derzeit mit Preisspannen zwischen 400 bis 600 Euro.

Siehe auch:
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies