Microsoft bringt das Fluent Design jetzt auf Office Mobile-Apps

Nadine Juliana Dressler am 05.12.2019 20:47 Uhr
5 Kommentare
videoplayer
Microsoft l├Ąsst den Ank├╝ndigungen der Build 2019 nun weitere Taten folgen und beginnt mit der Umstellung auf das Fluent Desgin System auf mobilen Ger├Ąten. Den Anfang machen dabei wie zuvor angek├╝ndigt die Office-Apps f├╝r iOS und Android.

In einem Videorundgang hat der Konzern jetzt das neue moderne Design f├╝r die Office-Apps Outlook, OneDrive, Word, Excel und PowerPoint vorgestellt. Weitere Anwendungen werden noch auf das Fluent Design umgestellt, so zum Beispiel die Team-, Yammer- und Planner-Apps. Neben dem Video mit dem Einblick in die Gestaltung hat Microsoft auch einen umfangreichen Blogeintrag zu der Umstellung ver├Âffentlicht. Dabei erkl├Ąrt Microsoft-Manager Jon Friedman, wie sich das Design-Team auf die Umgestaltung gest├╝rzt hat, um den viel genutzten Apps auf Smartphones den an Windows 10 angepassten Look zu verpassen.

Fluent Design System


Fluent Design System


Fluent Design System

Schlaue Features unterst├╝tzen mobiles Arbeiten

Vorab gab es dazu langwierige Analysen, um besser zu verstehen, wie Anwender die mobilen Apps nutzen. Denn zum Fluent Design geh├Ârt auch eine verbesserte Benutzeroberfl├Ąche, neue Optionen und besserer Zugriff auf viel genutzte Funktionen. Um die Produktivit├Ąt mit den einzelnen Apps zu steigern, hat sich das Team daher auf Features wie die Outlooks Play My Emails-Funktion, oder die Read Aloud-Funktion in den Office Apps konzentriert. In den Apps werden eher "Mikro-Tasks", also kleine Aufgaben erledigt, so Friedman. Daher sollen die Apps entsprechend schnell und intuitiv bedienbar sein und neue praktische Funktionen bieten.

Ein Team von ├╝ber 40 Designern entwickelte vorab ein "Mobile UI-Toolkit", welches dann von allen Designern bei Microsoft f├╝r die Anwendungen eingesetzt wird, um mit den gleichen Komponenten zu arbeiten und so nicht nur ein plattform├╝bergreifendes, sondern auch anwendungs├╝bergreifendes Anwender-Erlebnis zu erm├Âglichen.
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
BUILD
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies