X
videoplayer03:09
30.08.2019  12:00 Uhr 22

Deepfake in Aktion: Gut, dass Tom Cruise nie Iron Man spielen durfte

Man darf sich sicherlich streiten, ob nun Robert Downey Jr. der Marvel-Figur Iron Man zum absoluten Kultstatus verholfen hat oder ob es andersherum war. Fest steht allerdings, dass die beiden Seiten inzwischen wohl eine nahezu untrennbare Verbindung eingegangen sind. Dabei hätte es aber durchaus auch anders kommen können. Gerüchten zufolge soll immerhin auch Tom Cruise Interesse an der Rolle gehabt haben.

Eine andere Entscheidung beim Casting hätte wahrscheinlich zu einer ganz anderen Entwicklung des Marvel Cinematic Universe (MCU) geführt. Denn natürlich würde eine andere Besetzung die Rolle auch anders interpretieren. Wie allein aber schon der andere Schauspieler in den bekannten Szenen wirken würde, lässt sich dank aktueller KI-Technologie auch nachvollziehen, ohne dass man Zugriff auf die Möglichkeiten eines großen Filmstudios haben muss.

Starke KI-Technik

Das zeigen die Kollegen vom US-Filmmagazin Collider, die einfach mal die inzwischen schon bekanntere Deepfake-Technologie herangezogen haben, um sichtbar werden zu lassen, wie eine Iron Man-Verfilmung mit Tom Cruise hätte aussehen können. Dafür wurden verschiedene bekannte Szenen aus den bisher erschienenen MCU-Produktionen zusammengeschnitten und das KI-System ersetzte den Kopf von Robert Downey Jr. durch den seines Kollegen.

Der Clip macht ganz nebenbei auch deutlich, welche Möglichkeiten die Deepfake-Technik mit sich bringt. Denn die Macher dieses Fake-Clips haben keineswegs solche Supercomputer zur Hand, mit denen in den Effekte-Schmieden Hollywoods die Kamera-Aufnahmen nachbearbeitet werden. Und auch wenn an verschiedenen Stellen sichtbar wird - insbesondere wenn man darauf achtet - dass hier keineswegs der echte Cruise zu sehen ist, ist die Leistung der Software letztlich doch recht beachtlich. Und nicht zuletzt dürften die meisten Betrachter wohl zu dem Schluss kommen, dass die Casting-Crew letztlich doch die richtige Entscheidung getroffen hat.

Siehe auch: Schock für Fans: Spider-Man muss Marvel Cinematic Universe verlassen
Mehr anzeigen
Verwandte Themen
Künstliche Intelligenz
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture