X
videoplayer06:37
23.02.2019  18:25 Uhr 5

MWC: Oppos Smartphone mit zehnfach-optischem Zoom ausprobiert

Oppo hat geliefert: Nach der Ankündigung zu Beginn des Jahres, dass der chinesische Hersteller ein Smartphone mit einer Kamera mit zehnfachem optischem Zoom vorstellen will, gibt es nun erste Bilder zu dem neuen Gerät. Zum Mobile World Congress 2019 in Barelona hat Oppo den Prototypen mitgebracht und lässt ihn von der Presse bereits austesten. Wir waren vor Ort und haben uns das - im Übrigen noch namenlose neue Gerät - einmal genauer angeschaut.

Oppo MWC 2019
Oppo zeigt die ersten Resultate...


Oppo MWC 2019
... die mit dem neuartigen...


Oppo MWC 2019
... Kameramodul möglich werden

Das Besondere an dem Gerät ist der neue Kamerasensor mit seinem erstaunlichen Zoom, daher ist der Name jetzt vielleicht auch noch zweitrangig - Details werden folgen. Einige Informationen zu dem Gerät haben wir bereits in einem ersten Beitrag zu der Weltneuheit zusammengefasst.

Oppo MWC 2019


Oppo MWC 2019


Oppo MWC 2019

Interessant ist, dass man den neuartigen Zoom in einem verhältnismäßig schlanken Gehäuse unterbringen konnte. Bei dem in Barcelona gezeigten Gerät hat das Kameramodul gerade einmal eine Dicke von 6,7 Millimetern. Möglich ist das durch den Aufbau der Linsen vor dem Kamerasensor. Die extrem kompakte Bauweise bleibt dadurch erhalten, sodass man auch wie gewohnt ein schlankes Smartphone-Gehäuse bekommt.

Periskop-Kamera

Die Periskop-Kamera bietet wahrscheinlich einen Sony Sensor und 16 Megapixel Auflösung. Oppo hat dazu aber offiziell noch nichts gesagt. Das Kamerasystem unterstützt 16 bis 160 Millimeter Brennweite.

Die Kamera selbst ist ein quadratischer Aufbau, hinter dem sich das Prisma mit den Kameralinsen versteckt.

Das Design noch nicht final

Das Smartphone soll im zweiten Quartal auf dem Markt kommen. Das endgültige Design steht noch nicht fest, Oppo hat hier ein einfaches Gehäuse gezeigt, wahrscheinlich wird es einen Metall-Body erhalten. Technisch setzt Oppo auf den neuen Qualcomm Snapdragon 855 SoC, 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Speicherplatz. Ob das Smartphone schon 5G unterstützen wird ist möglich, aber noch nicht bestätigt.

Oppo MWC 2019

Zum Preis war noch nichts zu erfahren. Da der Marktstart aber schon in wenigen Wochen im zweiten Quartal 2019 geplant ist, dürfte es dazu schon bald genauere Informationen geben.

Das sind Fotos, die mit der neuen Kamera gemacht wurden

Mehr anzeigen
Verwandte Themen
MWC
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture