Samsung Galaxy DeX Station: Desktop-Dock mit aktiver Kühlung im Hands-On

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] gutenmorgen1 am 30.03. 09:11
+2 -
"Mit einem kleinen Trick kann nicht nur die Android-Oberfläche, sondern auch eine Windows-Umgebung verwendet werden. Hierzu muss zunächst Citrix, VMWare oder WhatNot installiert werden."

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die VM nicht auf dem Smartphone läuft, sondern nur auf dieses gestreamt wird. Das ist für mich jedenfalls nicht sooo selbstverständlich nachdem auf dem S835 x86-Programme laufen könnten.
Auch wäre interessant, was der Service kosten wird.
[o2] Thunderbyte am 30.03. 09:18
+ -
Bild 2 behauptet aber, dass bis zu 4K Auflösung geht?

Davon abgesehen finde ich insbesondere das Betreiben von Windows via VMware sehr interessant. Fragt man sich, wie performant das ist.
[o3] Mahatma.Pech am 30.03. 13:09
+ -
"Luftstrom hinten aufs Handy"

Ich hoffe mal für Samsung, sie haben auch wieder nen händisch austauschbaren Akku verbaut, ich hab schon Akkus altern sehen, nur weil die Geräte warm/heiß wurden beim Laden. Aktuell geht bei meinem das Handy aus, wenn noch 7% Restkapazität drin sein sollen. Netzteil dran, Ladevorgang startet bei 7%!

Zum Glück kann ich bei meinem noch die Rückseite aufmachen und den Akku wechseln. Galaxy Note 4!

Edith: "und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s in ein stationäres Netzwerk gelangen zu können."

Schafft das S8 sonst keine schnellen WLAN-Raten? Mein Note4 schafft ja schon bis zu 12..13MB/s gegen ne Fritzbox 7490. Und per USB-Datenkabel auch mal gute 25MB/s. Aber hier kommt eine DOCKINGstation und will mir 100MBit/s anpreisen? Soll ich da jetzt schmunzeln oder entsetzt dreinschauen?
[re:1] Tea-Shirt am 30.03. 14:29
+ -
@Mahatma.Pech: wenn deine akku anzeige spinnt musst du evtl mal die anzeige kalibrieren. die kann sich verstellen wenn man zB flasht ODER wenn man einen zweiten akku verwendet. die % anzeige ist ja nur ein schätz wert der sich nach der maximal und minimal spannung im akku richtet. mein note 4 hat aber auch vor ner weile den löffel abgegeben und weiß bis heute nicht warum. Aber denk dran das das s8 typ C hat das ist ne ganze ecke schneller ;D
[o4] Cosmic7110 am 30.03. 13:24
+ -
Läuft das System nun vom Handy oder von der Station aus? Also nur ne Bildübertragung und Anschlusserweiterung oder eine art Screen Mirroring?

Von der Funktion ist es genau das, was ich mir seit Jahren wünsche und von Microsoft erwartet habe, aber irgendwie bekommen die das nicht auf die kette.

Damit könnt ich mein priv. Notebook in die Tonne hauen.
[o5] Tea-Shirt am 30.03. 14:17
+ -
ein gerät mit dem feature. als ob nun alle großen anbieter die eine app haben dafür extra eine angepasste raus bringen. ... da das nicht passieren wird, wird auch kaum jemand 150 € für son dock ausgeben wollen. an sich super sache. aber solange die apps nicht irgendwie automatisch angepasst werden oder eben einfach starten ohne anpassung seh ich schwarz für die tolle option. aber evtl setze es sich ja durch. dann kann ich froh sein das ich in meinen 27" lautsprecher drin habe ;D ... ABER ist schon nervig an dem dock die ganzen kabel zu haben. wieso ist das nicht mit nem adapter oder so? und ich geh von aus das man nur in den dex modus kommt mit original zubehör oder ;D
[o6] AlexKeller am 30.03. 15:28
+ -
Von Ubuntu Phone und Windows Phone geklaut... ;-)
Spass beiseite. Finde ich gut, vor allem in Verbindung mit Citrix, weil die meisten Thin Clients haben eine schlechtere Leistung als die heutigen Top-Smartphones!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies