LG G6: Alle Details zum neuen Top-Smartphone

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] masterjp am 26.02. 13:19
+ -
Das es vom LG G6 mehrere Ausstattungsvarianten in unterschiedlichen Kontinenten gibt, finde ich erträglich, zumal ich als Europäer auch gerne einen Hifi Quad-DAC gerne haben würde. Wireless charging wäre für mich nicht so wichtig, weil es meistens länger dauert, als über Kabel.
[re:1] Abcdefghijklmnopqrst am 26.02. 14:23
+ -
@masterjp: Du denkst falsch

Mit Wireless oder QI stellst Du das Handy öfters auf die Ladestation. Oder anders gesagt, Du legst es garnicht mehr woanders hin sondern es kommt immer wieder auf die Ladestation und somit hast Du permanent einen vollen Akku.
[re:1] Besenrein am 26.02. 16:59
+ -
@Abcdefghijklmnopqrst: Ja Klar Junge, Du hast die Ladestationen ja auch überall verteilt.
[re:1] Abcdefghijklmnopqrst am 26.02. 19:03
+ -
@Besenrein: Wie bitte?
[o2] Kiergard am 26.02. 13:47
+ -
Viel kleiner als ein iPhone Plus Modell aber größeres Display.
Möchte wissen wie es in der Praxis ist. Das Edge Modell vom S7 war aufgrund der Fehleingaben schon sehr nervig.
[o3] Besenrein am 26.02. 16:58
+2 -
32 GB Gerätespeicher in einem Flagschiff sind 2017 lächerlich, warum wird der Kunde auf die Krückenlösung SD Card gezwungen?
[re:1] Kiergard am 26.02. 17:11
+2 -2
@Besenrein: Einfach. Weils für 99,99 Prozent der Leute reicht.
Is damit halt günstiger.
[re:1] Winnie2 am 26.02. 23:26
+ -
@Kiergard:
Die Prozentzahl würde ich zwar jetzt nicht bestätigen, aber der Mehrheit der Nutzer dürften 32 GByte eingebauten Speicher doch ausreichen, v.a. wenn das Gerät noch einen Einschub für eine Speicherkarte hat.
[re:2] timeghost2012 am 26.02. 19:25
+1 -2
@Besenrein: Nun nimm ne Sandisc Extreme dann wirste keinen unterschied zum Internen Speicher merken.
[o4] Mocky am 26.02. 20:37
+ -1
Ich habe das Gefühl es wird ein neuer Flopp wie das G5. Wie kann man nur ein Gerät in so viel verschiedenen Ausführungen auf dem Markt werfen und so potentielle Kunden zum Konkurenten treiben. LG 6 Nein üngenügend , setzen. Die Bezeichnung 6 könnte man als Note werten ! passt wohl eher zum Gerät.
[o5] FredK1 am 27.02. 19:23
+1 -
Ich war schon am überlegen diesmal von Samsung auf LG umzusteigen. Jetzt nach dem man weiss das nicht nur die QI Funktion fehlen wird sondern auch der HiFi DAC nicht in Europa zu haben sein wird sondern nur in Asien bin ich mir sicher, nein kein LG.
Für mich wäre ein Hauptargument der HiFi Chip der gewesen, zusätzlich noch auf QI verzichten?
Nein Danke!
Grüße
Fred
[o6] WolfgangWI am 01.03. 01:15
+ -
Ich war gespannt auf das neue G6. Alle meine Erwartungen, relativ kleines Gehäuse mit großem Display, IP68, Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, ordentlicher Prozessor usw. wurden erfüllt, aber: in Europa kein Wireless Charging?
Leider kommt es deshalb wieder (wie beim G5) nicht in Frage.
Aktuell nutze ich ein S7, wird wohl das S8 werden.
Schade, LG!
Gruß
xsar
[o7] Jakker am 05.03. 05:10
+ -
Sehr bedauerlich, solch nette Goodies dem europäischen Markt vorzuenthalten... Da will man wohl mit minimalstem Aufwand maximalen Gewinn erzielen. Nein danke LG!
Freue mich auf die finale Version des S8!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies