Gescheitert: SpaceX-Rakete explodiert bei Landung

Thomas Zick am 18.01.2016 15:49 Uhr
11 Kommentare
videoplayer
Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX verfolgt ein ambitioniertes Ziel: Trägerraketen sollen künftig wieder zur Erde zurückkehren und dann wiederverwertet werden. Dies würde die Kosten der Raumfahrt deutlich reduzieren. Ein Test endete nun jedoch mit einer spektakulären Bruchlandung.

Zwar konnte die Rakete erfolgreich einen Satelliten ins All bringen, kurz nach der Landung auf der Erde kippte sie jedoch um und explodierte. Vermutet wird, dass Eis auf der Landebahn Schuld an der Panne gewesen ist. Bei einem Testflug vor einigen Wochen verlief die Landung erfolgreich.
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Elon Musk
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies