Windows 10: Microsoft und Tencent kooperieren

Thomas Zick am 18.03.2015 15:44 Uhr
videoplayer
Microsoft ist eine Partnerschaft mit dem chinesischen Unternehmen Tencent eingegangen. Dies gab der Redmonder Konzern im Rahmen der WinHEC bekannt, die derzeit in Shenzhen stattfindet. Erstes Ziel der Kooperation sei es, im Verlauf des Jahres so vielen Chinesen wie möglich kostenlosen Zugang zum Upgrade auf Windows 10 zu ermöglichen.

Später sollen es die Universal-Apps von Microsoft ermöglichen, mit den verschiedenen Tencent-Anwendungen zu interagieren. In dem Video sprechen Terry Myerson, CVP bei Microsoft, und Martin Lau, Präsident von Tencent, über die Zusammenarbeit beider Unternehmen.
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10 Microsoft Corporation WinHEC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies