Skype: Echtzeit-Übersetzung Englisch-Deutsch auf der WPC 2014 vorgeführt

Roland Quandt am 03.11.2014 18:49 Uhr
videoplayer
Microsoft will noch in diesem Jahr eine Vorabversion der schon mehrfach gezeigten Technologie zur Direktübersetzung in verschiedenen Sprachen in seiner Kommunikationsplattform Skype zur Verfügung stellen. Anlässlich der Worldwide Partner Conference 2014 in Washington, DC erklärte Microsoft-CEO Satya Nadella, dass man hoffe, schon bald eine Preview-Version des Skype Translate genannten Dienstes anbieten zu können. Die Veröffentlichung soll möglichst noch in diesem Jahr erfolgen, so Nadella während seiner Eröffnungsansprache für den dritten und letzten Tag der Partnerkonferenz von Microsoft.
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Inspire
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies