X

GTA 6: Release, Trailer und Gerüchte - Alle Infos im Überblick

Fans der Spieleserie warten sehnsüchtig auf Grand Theft Auto VI. Doch müssen sich diese noch gedulden, bis es 2025 zurück nach Leonida geht - der Heimat von Vice City. Bis dahin liefern wir euch die wichtigsten Infos, Trailer und Prognosen rund um den GTA-6-Release.
20.02.2024  10:00 Uhr
Schnellnavigation: Direkt zu den Themen Story & Schauplätze, Release, PC- und Konsolen-Version und zu den Gerüchten.

GTA 6: Wohin geht die Reise?

Im Vorfeld gab es unzählige Spekulationen um Ort, Zeit und Protagonisten. Nach der Veröffentlichung des ersten GTA-6-Trailers ist die Katze mittlerweile aus dem Sack. Rockstar Games wählt ein modernes Setting und verlagert den Schauplatz erneut in den virtuellen US-Bundesstaat Leonida (Florida).

Dreh- und Angelpunkt ist Vice City, nachempfunden von der US-Metropole Miami. Doch neben Neon-beleuchteten Straßen, Stripclubs und langen Stränden spielt auch die Umgebung der Großstadt eine große Rolle. So zeigt der Trailer den Ever­glades Nationalpark mit seinen ausgedehnten Sumpfgebieten und vielen Tieren.

Grand Theft Auto 6 - Rockstar Games stellt GTA 6 offiziell vor
videoplayer01:30
Erstmals erhalten Spieler die Möglichkeit, in die weibliche Rolle der Protagonistin Lucia zu schlüpfen, die zusammen mit ihrem Partner gerade erst aus dem Gefängnis entkommen ist. Dabei ist das Pärchen in bekannter GTA-Manier nicht nur zu Fuß, sondern auch in diversen Autos, Flugzeugen und sogar einem Airboat unterwegs. Ebenso dürfte die moderne Influencer- und Internet-Kultur eine Rolle spielen, wie der Trailer vermuten lässt.



GTA 6: Wann erscheint das Spiel in Deutschland?

Die wohl wichtigste Frage rund um Grand Theft Auto VI hat Rockstar Games nach langer Wartezeit endlich beantwortet - zumindest grob. Denn der Release von GTA 6 ist für das Jahr 2025 geplant. Ein genaues Datum steht bislang nicht fest, doch Andeutungen aus der Finanzabteilung von Take-Two lassen vermuten, dass eine Veröffentlichung bereits im ersten Quartal 2025 geplant sein könnte.

GTA 6: Screenshots aus dem Reveal-Trailer #1
Lucia frisch aus dem Knast ...


GTA 6: Screenshots aus dem Reveal-Trailer #1
... hat die schiefe Bahn nie verlassen

Um den gewagten Prognosen rund um einen Release bis März 2025 den Wind aus den Segeln zu nehmen, könnten sich die Andeutungen seitens Take-Two-CEO Strauss Zelnick allerdings auch auf den Start der Vorbestellungen beziehen. Der dürfte bereits für einen ordentlichen Umsatz und das "enorme, einzigartige und bahnbrechende Finanzjahr 2025" (bis 31. März 2025) sorgen.



GTA 6: Auf welchen Plattformen erscheint das Spiel?

Nach anhaltenden Gerüchten rund um eine mögliche PS5-Exklusivität schafft Rockstar Games mit seinem kürzlich veröffentlichten Trailer zu GTA 6 Klarheit. Grand Theft Auto VI erscheint 2025 sowohl für die Sony PlayStation 5 als auch für die Microsoft Xbox Series X|S.

GTA 6: Screenshots aus dem Reveal-Trailer #1
Das Nachtleben von Vice City dürfte eine große Rolle spielen

PC-Spieler müssen sich deut­lich län­ger ge­dul­den, bis es zu einer Portierung kommt. Rockstar ist bekannt dafür, zuerst die Xbox und PlayStation zu bedienen. Es wäre somit eine Überraschung, wenn die Entwickler im Laufe des Jahres einen Parallelstart von Konsolen- und PC-Version ankündigen würden. Den Fans würde es hingegen sicher gefallen - und dem Geldbeutel von Rockstar ebenfalls.



GTA 6: Worüber spricht man in der Gerüchteküche?

In der Gerüchteküche wird gemunkelt, dass die Spielzeit der Hauptstory von GTA 6 zwischen 35 und 40 Stunden betragen soll. Gegenüber GTA 4 (ca. 28 Stunden) und GTA 5 (ca. 32 Stunden) wäre somit von einer Steigerung zu sprechen. Al­ler­dings hatte Rockstar Games mit Red Dead Redemption 2 (ca. 50-60 Stunden) die Messelatte bereits höher gelegt.

GTA 6: Screenshots aus dem Reveal-Trailer #1
Raus aus der Stadt: der Everglades Nationalpark wird Teil des Spiels

Zudem äußert sich ein Ex-Entwickler zu den Gründen der Konsolen-Priorisierung: "Der Grund, warum eine PC-Portierung später kommt und nicht als erstes erscheint, ist, dass sie dem Vorrang geben wollen, was sich verkauft. In der Vergangenheit war die PlayStation der Verkaufsschlager. Die Entwickler konzentrierten ihre ganze Energie darauf, dass die PlayStation-Portierung wirklich gut funktioniert", sagte der ehemalige Rockstar-Animator Mike York.

Zu guter Letzt freut sich auch die Konkurrenz auf den Release von Grand Theft Auto 6: "Wir haben in der Vergangenheit gesehen, dass jedes Mal, wenn ein großes Spiel wie GTA veröffentlicht wird, mehr und mehr Leute in die Branche zurückkehren, und das hilft auch anderen Spielen, sich zu verkaufen", sagte der Ubisoft-Chef Yves Guillemot.

Verwandte Themen
GTA
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture