Coship finanziert Windows Phone mit Snapdragon 410 via Crowdfunding

Tobias Rduch am 27.11.2016 08:31 Uhr
42 Kommentare
Windows Phones sind ein risikoreiches Geschäft. Während viele Hersteller an Finanzierungsversuchen scheitern, bieten andere dennoch weiter ihre Geräte auf Crowdfundingplattformen wie IndieGoGo oder Kickstarter an. Die neuste Kampagne stammt von einem OEM namens Coship, welcher das Coship Moly X1 konzipiert hat. Das Gerät kann nun via Crowdfunding gekauft werden.

In dem 5,5 Zoll großen Windows Phone ist ein Snapdragon 410 verbaut, der von einem zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Gerät besitzt einen recht geringen internen Speicher von 16 Gigabyte, welcher allerdings noch um bis zu 128 Gigabyte durch eine externe Micro-SD-Karte erweitert werden kann. Das Display löst mit 720 mal 1280 Bildpunkten auf und setzt vermutlich auf die IPS-Technologie. Der Akku ist mit einer Kapazität von 2600mAh ausreichend groß. Laut Angaben des Herstellers soll dieser für eine Gesprächszeit von mehr als 16 Stunden sorgen.

Coship Moly x1
Wasserdicht: Das Windows Phone Moly X1


Gerät gehört unterer Mittelklasse an

Wie MSPoweruser berichtetet hat, wird das Smartphone in verschiedenen Ausführungen angeboten. Die günstigste Variante kostet hierbei 179 Dollar, die teuerste Variante ist für einen Preis von 229 Dollar erhältlich. Der Versand kann sowohl in die Vereinigten Staaten als auch nach Australien und in die Europäische Union erfolgen. Alle potentiell Interessierten können das Crowdfunding-Projekt unter diesem Link auf IndieGoGo unterstützen.

Allerdings geben die relativ schwachen Spezifikationen schlechte Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start des Geräts: Auch das Design ist nicht sonderlich innovativ oder besonders ansprechend. Außerdem bleibt offen, inwiefern es auch in Zukunft weiterhin Support für das Gerät geben wird, was den Service und Sicherheitsupdates anbelangt. Coship ist bereits in der Vergangenheit negativ aufgefallen, als der Hersteller es nicht geschafft hatte, das Windows 10 Anniversary Update auf einige seiner Geräte ausrollen zu können.

sentifi.com

Marktstimmen zu :

42 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 10 Mobile
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies