Android N-Preview könnte auch für Nicht-Nexus-Phones kommen

Witold Pryjda, 07.04.2016 10:25 Uhr 6 Kommentare
Seit Android 5.0, also der OS-Version mit dem Codenamen Lollipop, bietet der kalifornische Suchmaschinenriese Google die Möglichkeit an, Vorabversionen auszuprobieren. Das ist bisher aber nur auf den Geräten der Nexus-Reihe möglich, was aber auf der Hand liegt, da dies die Google-eigenen Entwickler-Smartphones und -Tablets sind. Doch nun sind Hinweise aufgetaucht, dass die Preview-Möglichkeit aufgebohrt werden könnte. Die Vorschau-Versionen neuer Android-Veröffentlichungen sind eine noch verhältnismäßig neue Sache, Google bietet Developer Previews erst seit Android 5.0 an. Der Konzern aus Mountain View erweitert das aber immer weiter, so gibt es nun beispielsweise wesentlich häufiger neue Vorabversionen als noch anfangs.

Android N
Der Quellcode-Hinweis stammt von der offiziellen Seite zur Android N-Preview

Dieses Jahr überraschte Google die Android-Freunde mit der Veröffentlichung einer Android N-Vorschauversion und das, ohne dass man diese vorher per Event angekündigt hat. Und künftig könnte man sogar einen Schritt weiter gehen und sogar die bisherige "Nexus-Exklusivität" aufweichen.

Android N

Denn auf der Webseite zur Android N Developer Preview hat ein Reddit-Nutzer namens FUNExtreme (via Android Central) im Quellcode des "What's new"-Bereichs einen versteckten Hinweis darauf entdeckt, dass künftig auch Geräte von OEM-Partnern eine Android N-Version erhalten werden.

Skepsis ist angesagt

Das ist zwar ein verlockender Gedanke, man sollte das aber mit einer gehörigen Skepsis genießen. Denn Geräte von Samsung, LG und Co. arbeiten mit stark angepassten Versionen des Google-Betriebssystems, das betrifft nicht nur Optik, sondern auch die Funktionen. So manches ist dabei auch eine Hardware-seitige Notwendigkeit, weshalb es nur schwer vorstellbar ist, dass Google "einfach so" eine Android N-Preview für Galaxy S7, G5 und wie sie alle heißen veröffentlichen kann.

Siehe auch: Google Android N Preview ist da - Infos zu Neuerungen & Download
6 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies