Microsoft Lumia 550, 750 & 850 - Einsteigermodelle gestrichen?

Roland Quandt am 24.07.2015 12:35 Uhr
36 Kommentare
Die drei günstigeren Modelle aus Microsofts Smartphone-Lineup für Windows 10 Mobile sollen schon wieder der Vergangenheit angehören. Angeblich sind die Geräte, zu denen erst die vermeintlichen Spezifikationen auftauchten, schon wieder von der Roadmap gestrichen worden.

Erst gestern hatte WMPowerUser unter Berufung auf Fotos von internen Microsoft-Dokumenten über die geplante Einführung des Microsoft Lumia 550, Microsoft Lumia 750 und Microsoft Lumia 850 berichtet. Dabei nannte man auch eine Reihe von vorläufigen Spezifikationen, die die neuen Geräte als Einsteiger- und Mittelklasse-Modelle identifizierten, die die Nachfolge des Lumia 535, Lumia 730/735 und Lumia 830/935 antreten sollten.

Wie Windows Central nun aber meldet, sollen diese drei Smartphones, die eigentlich mit Windows 10 Mobile auf den Markt kommen sollen, inzwischen wieder von Microsoft gestrichen worden sein. Angeblich handelt es sich um jene Modelle, zu denen vor einigen Monaten die Codenamen Honjo, Saana und Guilin genannt wurden.

Als wahrscheinlichen Grund für die Aufgabe der Pläne rund um die drei Low-End- und Mittelklasse-Smartphones nennt der neue Bericht Microsofts jüngst bekannt gegebene Einschnitte im Engagement rund um Windows auf Smartphones. Microsoft-CEO Satya Nadella hatte angesichts hoher Kosten und schleppender Verkäufe die Entlassung von Mitarbeitern und eine Umstrukturierung angekündigt. Angeblich will sich Microsoft verstärkt auf High-End-Produkte konzentrieren.

Nachdem die drei günstigeren Windows-Smartphones nun schon wieder als hinfällig betrachtet werden können, bleibt mit dem Lumia "Sainaa" ein viertes Modell übrig, dessen Codename vor Monaten zusammen mit den anderen genannt wurde. Dieses Gerät soll weiterhin in Arbeit sein, doch noch ist sehr wenig darüber bekannt. Angeblich wird dieses Modell als eine Art Nachfolger des Lumia 630/635/640 entwickelt und dürfte sich somit als Budget-Smartphone entpuppen.
36 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies