Android 5.1: Verteilung hat - über Android One - bereits begonnen

Witold Pryjda am 04.02.2015 13:21 Uhr
31 Kommentare
Es ist eigentlich schwer zu glauben bzw. muss man bei solchen Meldungen doch immer wieder einigermaßen vorsichtig sein. Aber: Android 5.1 dürfte tatsächlich bereits Realität sein, da es auf Android One-Smartphones in Indonesien vorinstalliert ist. Welche Änderungen es bringt, ist bisher nicht bekannt, dazu gab es aber bereits vor einer Weile einen Bericht.

Klingt komisch, ist aber wohl so

Android 5.1 ist offenbar da, es wurde aber ursprünglich nicht auf einem Google-eigenen Nexus-Smartphone gesichtet, sondern auf einem Android One-Gerät in Indonesien. Da läuten automatisch die Alarmglocken, da dies ein höchst ungewöhnlicher Start wäre. Allerdings bestätigt das angesehene Blog Android Police, dass das tatsächlich wahr ist und dessen Chef Artem Russakovskii ist in Sachen Android ungefähr das, was Mary Jo Foley für Microsoft darstellt: eine Quelle, der man nahezu blind vertrauen kann.

Android 5.1
Android 5.1 ist auf Android One-Smartphones in Indonesien bereits vorinstalliert

Die eigentliche Quelle ist auch kein abfotografiertes Android One-Smartphone, sondern Google selbst: Auf deren indonesischer Webseite sind gleich mehrere Erwähnungen von Android 5.1 zu finden, Android Police konnte insgesamt fünf zählen.

Android 5.1

So etwas wie einen Changelog gibt es für Android 5.1 bisher nicht, es ist aber zu hoffen, dass Google mit der neuen Version die zahlreichen Probleme des Lollipop-Debüts anspricht, dazu zählen vor allem Memory-Bugs, die Performance-Einbrüche und neu startende Apps zur Folge haben.

Build LMY29F

Russakovskii hat sich die Server-Logs von Android Police näher angesehen und überprüft, ob sich dort der bisher noch nie gesehene Build LMY29F (bzw. Varianten davon) findet. Und tatsächlich: Gleich mehrere entsprechende Nexus-Modelle tauchen dort auf, sie alle hatten Android 5.1 installiert.

Das könne man natürlich faken, so der Android Police-Gründer, angesichts der Vielzahl der Zugriffe und der korrekten Build-Nummer ist Russakovskii aber überzeugt, dass diese Daten echt sind. Was auch kein Wunder wäre, da Nexus-Modelle als Entwicklergeräte dienen.

Siehe auch: Bug-Festspiele 5.0 - Android 5.1 soll bereits im Februar 2015 kommen

Diese Android 5.1-Änderungen bzw. -Bug-Fixes hat AndroidPit bereits im Dezember 2014 vermeldet:

31 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Android 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies