WhatsApp sperrt Nutzer von alternativen Clients temporär aus

Roland Quandt am 20.01.2015 22:28 Uhr
59 Kommentare
Der Messenger WhatsApp kann auf Wunsch auch mit der Software von Drittanbietern genutzt werden, doch die Betreiber des "Originals" gehen nun gegen genau diese nicht autorisierten Clients vor. Wer die Software WhatsApp Plus oder WhatsAppMD verwendet, wird mit einem temporären Bann belegt.

Wie AndroidPolice unter Berufung auf die Entwickler von WhatsApp Plus und eine von ihnen veröffentlichte Stellungnahme bei Google+ berichtet, werden die Nutzer des alternativen Clients derzeit auf breiter Front von WhatsApp ausgeschlossen. Sie erhalten zunächst eine auf 24 Stunden begrenzte Sperre, wobei ihnen ein entsprechender Countdown angezeigt wird. Außerdem weist WhatsApp in der Sperrmeldung, die auf einer nicht bei Google gelisteten Seite steht, auf die Möglichkeit zum offiziellen Download hin.

WhatsApp Sperre
24 Stunden WhatsApp-Sperre

Hintergrund der Sperren sind wohl Verletzungen der Nutzungsbedingungen, laut denen nur die offizielle Client-Software für den Zugriff auf das extrem populäre Messenger-Netzwerk genutzt werden darf. Fraglich ist, warum WhatsApp+ ausgerechnet jetzt gesperrt wird, schließlich gibt es den Client schon seit Jahren. In der auf der WhatsApp-Website veröffentlichten Meldung zu den Sperren heißt es, dass man nicht für die Sicherheit der Nutzer von WhatsApp+ garantieren könne und dessen Anbieter auch keine Autorisierung habe, einen Zugang zu WhatsApp zu ermöglichen.

Vermutlich will WhatsApp mit seinem Vorgehen gegen WhatsApp+ endgültig dafür sorgen, dass die Anwender nur noch die offiziellen Clients nutzen. WhatsApp+ ist unter Android-Nutzern, die sich einen größeren Funktionsumfang wünschen, sehr beliebt. Wie inzwischen bekannt wurde, ist auch der Client WhatsAppMD beziehungsweise dessen Nutzer von den jüngst erfolgten temporären Sperren betroffen. Verlässliche Angaben darüber, warum die Nutzer der Drittanbieter-Clients gesperrt werden, stehen derzeit noch aus.

Download WhatsApp APK-Download - Beliebter Messenger für Android
Vielen Dank an Michael211088 für den Screenshot.
59 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Facebook
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies