Augen-Tracking: Pizza Hut weiß in Sekunden, worauf man Hunger hat

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Rikibu am 04.12. 10:44
+3 -4
... aha, dann wissen sie das viele nicht auf das überteuerte Pizza Hut Zeug hunger haben... Problem ist nur, hat man mehr als 7 Varianten zur Auswahl steigt tendentiell das Gehirn aus und man verlässt überfordert und hungrig den Laden...
[re:1] baeri am 04.12. 10:52
+4 -1
@Rikibu:
1. dein Gehirn ist weitaus leistungsfähiger als du es Empfindest...
> das Entscheidungsproblem kommt ja nicht weil du nicht weißt, was du willst, sondern weil du zwischen mehreren "WOLLEN" entscheiden musst... eine Messung im ms bereich sagt ganz klar, das du eine Tendenz zu ... hast!
2. das überteuerte Pizza Hut Zeug, bietet ja denn 1. einen guten und schnellen Service und 2. sollte sich dadurch der Umsatz Steigern lassen, könnte man auch im Preis entgegenkommen.
3. ich finde die Idee geil und es ist ein Anfang dem Kunden zu helfen -> nicht beim Pizzakauf sondern bei allem...

Egal ob beim Autokauf, was brauch ich was will ich und was ist nicht so wichtig...
Beim Handykauf, beim Kleidungskauf,...

einfach bei allem

=> und es soll deine Freie Unentschlossenheit nicht einschränken sondern dir nur "Empfehlungen" geben... Sprichts dich an, greif zu, sprichts dich nicht an dann lass es -> oder wähle aus einer "Persönlichen" Rangliste aus...

neu ist dann der Spruch: "Kunden die ... nicht gekauft haben, haben folgendes gekauft ... " :)
[re:1] DerTigga am 04.12. 11:17
+ -2
@baeri: Nunjaaa...das mit dem den Kunden helfen wollen ist da aber nur die eine Seite der Münze. Denn harte wirtschaftliche Interessen stehen da sicher auch dahinter, nämlich pro Zeiteinheit mehr verkauft zu kriegen. Oder andersrum weniger verdorbenes / nicht verkauft wordenes wegwerfen müssen.
[re:1] baeri am 04.12. 18:44
+ -
@DerTigga: wenn du weißt was der kunde will, hast du nix was "verdirbt"
[re:1] DerTigga am 04.12. 20:00
+ -1
@baeri: ähm..Burger King / der China Lizenznehmer ..wurde unter anderem gekickt wegen deutlich mangelnder Frische / Nichteinhalten (wollen) von ansich vorhandenen Vorschriften ? ;-)
[o2] RalfEs am 04.12. 10:56
+1 -
Ist das ein Surface Pro 3?
[re:1] Edelasos am 04.12. 11:03
+1 -
@RalfEs: scheint so
[re:2] baeri am 04.12. 20:22
+2 -
@RalfEs: Wärs n iPad, dann würde das 12 mal im Artikel stehen!
[o3] Paradise am 04.12. 11:05
+3 -2
Ob das System auch im Milieu einzug hält :D
[re:1] karacho am 04.12. 11:58
+1 -
@Paradise: Hupen-Wahl-o-o-meter :>
[o4] Gast11962 am 04.12. 11:09
+1 -1
Ich war mir zwar sicher, hab dann lieber doch nochmal kontrolliert ob es nicht der 1 April ist.
Beim Gedanken an die Reinigungsfähigkeit eines solchen Tablet´s wird mir ganz anders.
Aber bei der Vorstellung, das man mir die Entscheidung abnimmt, ob ich nun die Thunfisch oder die Hawaii nehme, ich stattdessen eine Thunfisch Hawaii bekomme, würde ich diese Restaurants zukünftig meiden, wobei ich war noch nie in einem von diesen.
[re:1] DerTigga am 04.12. 11:23
+1 -2
@Gast11962: Wenns danach geht, kommt da auch die Frage der Länge der Warteschlange vor einem oder auch mehreren solcher Geräte, was bei bzw. nach einem Diebstahl eines oder sogar mehrerer Geräte alles nichtmehr funktioniert, der Punkt, das eine Speisekarte aus Pappe im Gegensatz dazu nie wiederaufgeladen werden muss und keinen Elektroschrott produziert und ähnliches zum tragen..
[re:1] Gast11962 am 04.12. 11:27
+ -1
@DerTigga: Stimmt!
Danke übrigens für das Lächeln, das mit bei deinen Hinweis auf die Diebstahl Möglichkeit spontan kam!
[re:2] 3-R4Z0R am 04.12. 22:45
+ -
@Gast11962: Thunfisch mit Ananas klingt doch eigentlich nicht mal schlecht...
[o5] Memfis am 04.12. 12:03
+ -
Hihi, würde bei mir nicht funktionieren. Ich gucke auf diese Entfernung grundsätzlich nur mit einem Auge, während das andere ganz woanders hin guckt und quasi vom Gehirn ausgeblendet wird. Ich kann das aber steuern und umschalten, aber mit beiden Augen gleichzeitig geht nicht.
[re:1] Paradise am 04.12. 12:13
+1 -
@Memfis: Silberblick?
[o8] wischi am 04.12. 18:18
+ -
Das will ich sehen. Aber nicht im Labor oder bei den Entwicklern im Büro, sondern im Einsatz.
Wenn ein Belag eigenartig aussieht und man dazu "gezwungen" wird immer drauf zu schauen/starren dann hat man schnell einen Blödsinn bestellt und weis es nicht einmal.

Auch die Kalibrierung die im Video nur schematisch dargestellt wurde dauert selbst hier schon zu lang. Ich will keinem Logo nachschauen, sondern bestellen ^^

Naja mal schauen, was da draus wird.
[o9] Chris Sedlmair am 05.12. 05:35
+ -
Samaritan sieht alles...
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies