Schlussspurt vor Lollipop: Android 4.4 knackt die 30-Prozent-Marke

Witold Pryjda, 04.11.2014 15:40 Uhr 14 Kommentare
Android 5.0 ist jetzt (fast) da und in den kommenden Wochen und Monaten werden viele Android-Nutzer auf die neueste und in vielerlei Hinsicht überarbeitete Version des mobilen Google-Betriebssystems umsteigen. Im Endspurt von Android 4.4 konnte die Lollipop-Vorgänger-Version eine Verbreitung von 30,2 Prozent erreichen. Das geht aus den jüngsten auf Android Developers veröffentlichten Zahlen hervor (via Android Central), die Google jeweils zu Monatsanfang freigibt. Android 4.4 wird allerdings wohl schon bald unter die 30-Prozent-Marke fallen, da die hauseigenen Nexus-Geräte in den kommenden Tagen mit dem Update auf Android 5.0 rechnen können.

Beispiele für Google Material Design

Ganz war das Erreichen der 30,2 Prozent von Android 4.4 allerdings nicht vorherzusehen, da es zuletzt einen signifikanten Schub gegeben hat, einen Monat zuvor kam Version 4.4 noch auf 24,5 Prozent.

Jelly Bean dominiert

Die mit Abstand am weitesten verbreitete Android-Version ist Jelly Bean, diese kommt allerdings in drei "Geschmacksrichtungen", nämlich 4.1.x, 4.2.x und 4.3. Zusammengerechnet erreichen diese 50,9 Prozent, im Vormonat waren es 53,8 Prozent. Android 4.1.x kommt aktuell auf 22,8 Prozent, 4.2.x ist auf 20,8 Prozent der Geräte installiert und Ausgabe 4.3 auf 7,3 Prozent.

Ice Cream Sandwich, also Android 4.0.x kommt derzeit auf 8,5 Prozent, das gute alte Gingerbread (2.3.x) ist erstmals unter die 10-Prozent-Marke gerutscht (9,8 Prozent). Froyo kann inzwischen vernachlässigt werden, der Anteil von Android 2.2 wird mit 0,6 Prozent angegeben.

Fragmentierung ist für Google also nach wie vor ein Thema, allerdings kann sich das kalifornische Unternehmen freuen, dass ein überwiegender Großteil der Nutzer mit modernen Versionen des Betriebssystems, also Jelly Bean und höher, unterwegs ist.

Android-Versionen im Oktober 2014
Die Verteilung der Android-Versionen im Oktober 2014

Siehe auch: Android 5.0 "Lollipop" wird ausgeliefert - Die wichtigsten Neuerungen
14 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Android Android 4.1 - Jelly Bean
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies