Android 4.4 kommt nun auf 8,5-Prozent-Verbreitung

Witold Pryjda, 05.05.2014 11:09 Uhr 99 Kommentare
Die aktuellste Version des mobilen Betriebssystems von Google kommt langsam, aber doch voran: Im April betrug das Plus 3,2 Prozent, die mit Anstand dominierende Android-Version ist Jelly Bean, das auf fast zwei Dritteln aller Geräte installiert ist. Wie üblich am Anfang des Monats hat Google nun die aktuellen Zahlen zur Verbreitung von Android oder besser gesagt der einzelnen Betriebssystemversionen veröffentlicht. Diese erfassen all jene Geräte, die mit dem Play Store verbunden sind, erlauben also einen ziemlich genauen Blick auf die Android-Verbreitung - 100-prozentig exakt ist das aber auch nicht, da Geräte mit "geforktem" Betriebssystem (wie beispielsweise Amazons Kindle-Fire-Tablets) nicht erfasst bzw. mitgezählt werden.

Android-Verteilung im April 2014
Die Android-Versionen in der Übersicht (Stand: Anfang Mai 2014)

Wie The Next Web schreibt, kommt das neueste Betriebssystem mit der Nummer 4.4, das mittlerweile sieben Monate auf dem Buckel hat, auf 8,5 Prozent. Die nach einem Schokoriegel benannte Android-Version konnte sich aber immerhin von 5,3 Prozent (Anfang April) auf den aktuellen Wert verbessern.

Jelly Bean, das die Versionen 4.1.x, 4.2.x und 4.3 umfasst, ist zusammengerechnet auf 60,8 Prozent der Android-Geräte zu finden. Der Gesamtwert betrug vor einem Monat noch 61,4 Prozent. Sieht man sich die Jelly-Bean-Entwicklung im Detail an (siehe auch oben), dann zeigt sich, dass die Versionen 4.1.x und 4.3 abgebaut haben, wogegen 4.2.x leicht dazugewonnen hat (plus 0,9 Prozent).

Gingerbread und ICS schmecken immer weniger

Wer noch mit Gingerbread (Android 2.3.x) unterwegs ist, kann definitiv nicht mehr auf ein Update hoffen und dürfte sich gleich ein neues Android-Modell geholt haben oder noch holen. Entsprechend fiel der Anteil hier von 17,8 auf 16,2 Prozent. Ähnlich dürfte es auch bei Version 4.0 ("Ice Cream Sandwich") sein, hier beträgt die Verbreitung aktuell 13,4 Prozent (vor einem Monat: 14,3 Prozent).
99 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Android Android 4.1 - Jelly Bean
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies