WinHEC: Windows 7 gibt Tablet-PCs neuen Schwung

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Murmeltier89 am 06.11. 11:35
+2 -2
klingt nett, bin ja auch schon seit längerer zeit am überlegen ob ich mir nen tablet-pc hole... :-)
[re:1] christi1992 am 06.11. 11:43
+ -3
@Murmeltier89: gedulde dich erstmal.
[re:2] Ludacris am 06.11. 11:45
+1 -1
@christi1992: warum? ich hab es eig. auch vor.. naja eig will ich einen der ~ 05 / 06 gefertigt wurde....
[re:3] Murmeltier89 am 06.11. 12:16
+1 -
@Ludacris: wieso aus diesem zeitraum?
[re:4] pool am 06.11. 17:31
+ -
@Murmeltier89: hab einen HP Pavilion tx2050eg. Der Nachfolger tx2500 bzw. tx2600 ist sicher auch durchaus zu empfehlen. Ein "Convertible" für 850€ vollgestopft mit Technik ist eigentlich schnäpchenverdächtig. Multi-Quatsch kann der natürlich nicht. Wichtig ist eher der aktive Digitizer.
[o2] 303jayson am 06.11. 12:04
+1 -2
Wollte mir auch eigentlich ein MultiTouch Display in meinen läppi einbauen gerade jetzt wo windows 7 vor der fertig stellung steht ich finde es wird deine der besten neuerungen davon sein mal sehen ob ich ein günstiges display für mein läppi bekomme
[re:1] shoran am 06.11. 12:36
+3 -
@303jayson: Punkt?Komma? meine Güte, die Zeit muss doch drin sein...Finde Touchdisplays bisher für normale Notebooks nicht sonderlich sinnig. Irgendwie fehlt mir da noch das gewisse etwas...
[o3] wlimaxxxx am 06.11. 12:08
+1 -4
Wort des Jahres: Windows7
2er Platz: Obama
[o4] Puterfuzzi am 06.11. 13:55
+2 -
Benutze seit einiger Zeit einen Lenovo X61 Tablet - mit Vista Tablet Version - selten so unkompliziert mit einem Laptop gearbeitet. In Besprechungen Notizen, Zeichnungen u. Diagramme machen - sofort möglich - anschliessend per Email verschicken - alles in Sekunden erledigt. Da läuft die Arbeit richtig rund. Und ich bin schneller als mit der Maus. Da macht sogar Vista fast richtig Spass.
[re:1] pool am 06.11. 17:32
+ -
@Puterfuzzi: Es gibt (glücklicherweise) keine dedizierte Tablet-Version mehr. Die Erfahrung jedoch kann ich teilen.
[re:2] Timurlenk am 06.11. 21:44
+ -
@Puterfuzzi: Absolut! Ich hatte früher ein Tablet Slate, das war sehr schön. In Meeting von der Tastatur genommen, Ideen skizziert, rumgereicht und hinterher per Email verschickt. genial. Ich würde sofort zuschlagen, wenn ein brauchbares Tablet Netbook gäbe. Dürfte sagen wir 100 Euro mehr kosten als ein vergleichbares Nicht-Tablet.
[o5] tk69 am 06.11. 14:18
+ -
Touchbedienung lohnt sich zur Zeit nur bei mobilen Rechnern. Wenn mein 24er so dicht vor den Augen stehen würde, dass ich es mit den Fingern normal erreiche, dann würde ich eher Kopfschmerzen bekommen, weil das so dicht ist. Das kann also nicht die Lösung sein. (Hallo Blue, meld dich mal, was sagst du dazu... :-) ) Von der Monitor-Wischerei mal ganz abgesehen.
[re:1] pool am 06.11. 17:33
+ -
@tk69: *zustimm* Zudem werden dir bei einem senkrecht vor dir stehenden Bildschirm mit Touchbedineung auf dauer die Arme einschlafen.
[o6] DUNnet am 06.11. 16:06
+ -
1900 USD für den Surface ist doch billig!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies