X

Microsoft plant KI-Chatbot für Xbox, der Fragen aller Art beantwortet

Wenn man sich die Produkte von Microsoft dieser Tage ansieht, dann kann man das Thema KI nicht übersehen. Überall werden Chatbots und sonstige KI-Features integriert. Die Xbox war bisher nicht dabei, doch das wird sich wohl demnächst dank eines eigenen KI-Chatbots ändern.
02.04.2024  15:20 Uhr

Animierter KI-Chatbot für Xbox

Nutzer einer Konsole wie der Xbox von Microsoft haben ihrem Spielerleben sicherlich des Öfteren eine spezielle Frage zur Technik der Konsole, gekauften Titeln und auch den Games selbst. All diese Anfragen könnte oder dürfte demnächst ein KI-Chatbot beantworten, denn wie The Verge berichtet, entwickelt der Redmonder Konzern derzeit einen KI-Chatbot speziell für die Xbox. Der KI-Chatbot für die Xbox befindet sich derzeit in internen Tests, er ist zunächst vor allem dazu gedacht, Support-Anfragen zu automatisieren. Diese sollen allerdings nicht nur über ein rein textbasiertes Interface ablaufen, Microsoft testet hier auch einen animierten KI-Charakter, der die Fragen oder besser gesagt Antworten wohl auch persönlicher machen soll.


Der Chatbot ist dabei Teil einer größeren KI-Initiative, die derartige Features auf die Xbox bringen soll. Derzeit ist der Xbox-Chatbot mit den internen Support-Datenbanken von Microsoft verbunden, abgedeckt sind hier Themen wie Netzwerk und Xbox-Ökosystem. Der Chatbot kann auf dieses Weise Support-Anfragen beantworten und sogar Spielerückerstattungen vornehmen.

Microsoft hat gegenüber The Verge diese Tests auch bereits bestätigt: "Wir testen einen virtuellen Xbox Support-Agenten, einen internen Prototyp einer animierten Figur, die Xbox Support-Themen per Sprache oder Text abfragen kann", sagte Haiyan Zhang, der die Sparte KI und Gaming leitet. "Der Prototyp macht es für Spieler einfacher und schneller, Hilfe zu Support-Themen in natürlicher Sprache zu erhalten, indem er Informationen von den bestehenden Xbox Support-Seiten übernimmt."

Technische Anfragen sowie jene zu Verrechnungsthemen sollen aber nur der Anfang sein. Es ist auch geplant, dass man den KI-Bot auch in einem Spiel starten kann, um mittendrin Fragen zu beantworten. Das Wie ist hier noch nicht endgültig geklärt, man kann sich aber recht leicht vorstellen, dass es praktisch wäre, einen solchen Chatbot schnell aufrufen und fragen zu können, wenn man einmal in einem Spiel an einer bestimmten Stelle nicht weiterweiß.

Zusammenfassung
  • Microsoft integriert KI-Features in Produkte
  • Xbox erhält bald eigenen KI-Chatbot
  • KI-Chatbot soll Support-Anfragen automatisieren
  • Tests mit animiertem KI-Charakter laufen
  • Chatbot ist Teil einer größeren KI-Initiative
  • Microsoft bestätigt interne Tests des Chatbots
  • KI-Bot könnte auch in Spielen Hilfe bieten
Verwandte Themen
Xbox Series X OpenAI Künstliche Intelligenz
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture