X

Wegen Cybersicherheit stellt Porsche Vertrieb von Boxster & Cayman ein

Zum Juli 2024 tritt eine neue EU-Richtlinie in Kraft, die für mehr Cybersicherheit bei Autosystemen sorgen will. Werden alte Modelle nicht entsprechend nachgerüstet, muss der Verkauf eingestellt werden. Porsche nimmt deshalb 718 Boxster und Cayman aus dem Vertrieb.
02.04.2024  13:01 Uhr

Porsche 718-Modelle erfüllen neue EU-Regeln nicht

Porsche hatte jüngst schon mitgeteilt, dass sein Bestseller-SUV Macan in Europa nicht mehr vertrieben wird, jetzt hat das Unternehmen die Liste der Modelle, die aufgrund neuer EU-Richtlinien für Verbrenner und E-Autos eingestellt werden, noch einmal erweitert. "Der Verkauf der 718-Modelle mit Verbrennungsmotor wird in der EU (...) ab sofort eingestellt", so das Unternehmen in einem Statement gegenüber AutoExpress. Die entsprechende Richtlinie der EU tritt zwar erst im Juli 2024 in Kraft. Damit aber alle produzierten Fahrzeuge noch ausgeliefert und zugelassen werden können, wird der Vertrieb vorsorglich schon jetzt eingestellt. Wie Porsche schon zum Ende des Macan erläutert hatte, können die geforderten Anpassungen an der Software der Modelle nicht wirtschaftlich "nachgeholt werden", weshalb man das Zulassungsverbot ab Juli hinnimmt.


Die EU schreibt Autobauern bald vor, dass schon bei der Entwicklung der Software für Fahrzeuge höhere Sicherheitsstandards gelten müssen, um Hackerangriffe auszuschließen. Die Vorschrift reicht bis in Baugruppen wie die Fahrzeugsteuerung hinein, bei älteren Modellen kann der Aufwand für die Nachrüstung nach den neuen Regeln enorm ausfallen.

Da Porsche vollelektrische 718-Varianten in Arbeit hat, die schon nächstes Jahr in den Verkauf gehen könnten, macht man sich diese Mühe mit den alten Verbrennern nicht mehr. Interessante Randnotiz: Die EU-Richtlinien gelten nicht für Kleinserien von Fahrzeugen, weshalb Porsche die Modell-Varianten 718 Cayman GT4 RS und 718 Spyder RS weiter unverändert anbieten kann.

Zusammenfassung
  • Neue EU-Richtlinie für Cybersicherheit ab Juli 2024
  • Porsche stoppt Verkauf von 718 Boxster und Cayman
  • Macan-Vertrieb in Europa bereits eingestellt
  • Nachrüstung der Software nicht wirtschaftlich
  • Höhere Sicherheitsstandards bei Fahrzeugentwicklung
  • Vollelektrische 718-Varianten kommen nächstes Jahr
  • Kleinserien wie 718 Cayman GT4 RS nicht betroffen
Verwandte Themen
Elektroautos
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture