X

iOS 17.4-Update bringt neue Ladegeschwindigkeit für iPhone 12-Familie

iOS 17.4 hat einen unerwarteten Ladevorteil für iPhone 12-Besitzer: Das geht aus Medienberichten hervor. Apple hatte das so nicht mit ange­kündigt. Es zeigt sich jetzt jedoch, dass es mit iOS 17.4 für das iPhone 12 eine Verbesserungen in Sachen Ladegeschwindigkeit gibt.
28.03.2024  20:46 Uhr

Qi2-Standard

Zwar erreicht das iPhone 12 immer noch nicht die volle Geschwindigkeit, die der Qi2-Standard ermöglicht - mit dem neuesten iOS 17.4-Update wird aber deutlich schneller geladen. Apples MagSafe wurde erstmals 2020 mit dem iPhone 12 als Konkurrent zum Qi-Laden eingeführt. Seitdem wurde ein Qi2-Standard veröffentlicht, der mehr mit MagSafe übereinstimmt. Apple hat allerdings bisher die mögliche Spitzenladegeschwindigkeit begrenzt. Dabei gab es bereits im Dezember ein Update, das die Ladezeiten verbesserte.


MagSafe erlaubt im Grunde eine Ladeleistung von bis zu 15 Watt, aber bis heute kann jedes nicht von Apple zertifizierte Ladegerät nur mit 7,5 Watt laden. Das ist verwirrend, weil Apple seine MagSafe-Technologie in den Qi2-Standard eingebracht hat und die iPhone 15-Reihe diese nun unterstützt, ältere iPhones aber nicht.

Oder besser gesagt, sie taten es nicht. Laut Macworld kann das iPhone 12 jetzt doch deutlich schneller als der alten Qi-Geschwindigkeit geladen werden, nachdem es auf iOS 17.4 aktualisiert wurde. Bei der Verwendung von Nicht-MagSafe-Ladegeräten zeigten die Tests von Macworld, dass das iPhone 12 schneller als zuvor aufgeladen werden konnte und sogar das Qi2-Symbol angezeigt wurde.

Deutliche Verbesserung messbar

Tests mit Apple- und Nicht-Apple-Ladegeräten zeigen eine deutliche Verbesserung. Konkret wurde ein iPhone 12 Pro Max mit einem Apple MagSafe-Ladegerät in 38 Minuten auf 30 Prozent aufgeladen. Mit einem Anker Qi2 MagGi Wireless Charger dauerte es 33 Minuten, um es auf 30 Prozent zu bringen.

Mit einem normalen iPhone 12 dauerte das Aufladen auf 30 Prozent mit beiden Ladegeräten etwa 20 Minuten. Theoretisch sollte ein Qi2-Ladegerät schneller sein als Apples MagSafe-Ladegerät, das auf dem ursprünglichen Qi-Standard basiert, aber es gibt thermische Überlegungen für längere Ladezeiten, die sich wahrscheinlich auf die Geschwindigkeit auswirken.
Zusammenfassung
  • iOS 17.4 bringt Ladevorteile für iPhone 12
  • iPhone 12 lädt nun mit neuerem Update schneller
  • MagSafe bietet bis zu 15 Watt, aber oft nur 7,5 Watt
  • Qi2-Standard passt besser zu MagSafe, ältere iPhones limitiert
  • iPhone 12 zeigt nach Update sogar Qi2-Symbol an
  • Tests belegen schnellere Ladung mit Nicht-MagSafe-Ladegeräten
  • iPhone 12 Pro Max erreicht 30% in 33 Minuten mit Qi2-Ladegerät
Verwandte Themen
Apple iOS Apple iPhone
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture