X

Telekom meldet Netzwerkprobleme - nicht nur in Deutschland

In ganz Deutschland häuften sich kurz vor dem Wochenende Probleme bei Festnetzanschlüssen der Telekom. Zunächst gab es nur Meldungen aus Ballungsgebieten, dann wurde eine bundesweite Störung und auch Probleme bei den Mobilfunkangeboten bestätigt.
12.01.2024  18:59 Uhr

Alles gestört

Telefonieren über Mobilfunk war teils nur eingeschränkt möglich, zudem klagten Kunden der Telekom übereinstimmend über anhaltende Probleme bei Internetverbindungen und bei den Smart-Home-Lösungen. Die Verbindungen waren entweder extrem langsam, brachen immer wieder ab oder ließen sich gar nicht herstellen. Laut dem Stadtanzeiger Köln waren die Festnetzleitungen im Großraum Köln bei vielen Kunden bis zum Nachmittag tot - das war laut Betroffenen dann aber nicht nur rund um Köln der Fall.


Das zeigt auch das Portal allestörungen.de - dort häuften sich die Meldungen von genervten Handy- und DSL-Nutzern, die nicht mehr telefonieren oder surfen konnten. Die Meldungen kamen aus dem gesamten Bundesgebiet, meist für gestörte Festnetzanschlüsse. Der Telekom-Support schrieb bei Twitter, es gab "heute Morgen ein Problem, was einige Dienste beeinträchtigt hat, nicht nur bei Telekom-Kunden. Inzwischen sollte aber alles wieder laufen."

Mittlerweile ist die Störung allem Anschein nach behoben, es gibt nur noch vereinzelte Meldungen, die aber nicht auf generelle Probleme hinweisen wie zuvor. Es gab zunächst keinerlei Hinweise darauf, was der Auslöser war. Später gab es Vermutungen, dass die Verbindungsprobleme mit einer Netzwerkaktualisierung zu tun haben. Dadurch wurde das Routing zu mehreren Internetanbietern gestört.

Interessant an den Problemen ist jedoch, dass sie sich laut Medienberichten noch ausbreiteten. Aktuell melden Nutzer in den USA Probleme mit T-Mobile, wobei sich das Gerücht verbreitete, es könnte sich um einen Hackerangriff handeln, der die Verbindungen stört.

Das Online-Magazin Bleeping Computer meldet, dass ein größerer Ausfall bei T-Mobile derzeit Kunden daran hindert, sich bei ihren Konten anzumelden und die mobile App des Unternehmens zu nutzen. Die Probleme dort betreffen also die Unternehmensdienste und nicht direkt die Mobilfunkverbindung.

Vielen Dank für die Übermittlung dieses News-Tipps!

Zusammenfassung
  • Telekom-Festnetzstörung vor dem Wochenende
  • Bundesweite Probleme bei Mobilfunk bestätigt
  • Kunden berichten von langsamen Internetverbindungen
  • Großraum Köln besonders von Ausfällen betroffen
  • Portal allestörungen.de verzeichnet viele Beschwerden
  • Ursache der Telekom-Störung bleibt unklar
  • T-Mobile USA Nutzer melden ebenfalls Probleme


Großer Internet-Vergleichs-Rechner
Verwandte Themen
Telekom X/Twitter
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture