X

Microsoft arbeitet an erweiterten Windows-Einstellungen für Dev Home

Microsoft arbeitet an erweiterten Einstellungen für die erst vor ein paar Tagen gestartete Dev Home-App für Windows 11. Eigentlich spricht Microsoft mit Dev Home Entwickler an, doch auch Endverbraucher sollen durch die Änderungen von den Funktionen der App profitieren können.
Microsoft
02.12.2023  15:51 Uhr

Neue Funktionen für Dev Home App für Windows 11

Das geht aus einem Bericht des Online-Magazins Neowin hervor. Microsoft arbeitet demnach jetzt an weiteren Funktionen für die neue App und hat dazu ein paar Überlegungen auf der Projekt-Homepage bei GitHub veröffentlicht. Dabei gibt es einige vielversprechende Ansätze. So steht die Dev Home App für Windows 11 bisher für Features für Entwickler, die das Leben von Code-Autoren erleichtern sollen. Microsoft möchte jedoch noch einen Schritt weiter gehen und die App mit "erweiterten Windows-Einstellungen" ausstatten, einem Bereich mit zusätzlichen Optionen und Einstellungen, die ansonsten kompliziertere Aktionen zum Ein- und Ausschalten oder Anpassen erfordern. Einzelheiten nannte das Projekt-Team aber bislang nicht.


Microsoft kündigte die Idee auf dem GitHub-Repository von Dev Home an, und möchte nun Feedback und Ideen dazu hören, welche Optionen oder Funktionen in die "erweiterten Windows-Einstellungen" aufgenommen werden sollen.

In dem Beitrag wird eingeräumt, dass Entwickler viele Einstellungen oder Registrierungsschlüssel ändern möchten, die "entweder nicht über die Einstellungs-App zugänglich" oder "im Betriebssystem schwer zu finden" sind beziehungsweise sein werden.

Diese Vorschläge gibt es:

  • Entwicklern mehr Kontrolle über ihre Systemeinstellungen und erweiterte Verhaltensweisen zu geben.
  • Entwicklern zu helfen, leistungsstarke Einstellungen zu entdecken, die ihre täglichen Arbeitsabläufe und die Rechnerleistung verbessern können.
  • Schaffung einer einheitlichen Benutzeroberfläche für die Verwaltung/Anpassung neuer Entwicklererfahrungen unter Windows (z. B. nativer Datei-Explorer + Versionskontrollintegration), damit wir neue Funktionen/Anpassungen schnell weiterentwickeln können.
  • Zusammenarbeit mit der Entwickler-Community, um zusätzliche Einstellungen zu identifizieren, die hilfreich sind, um sie in das Tool einzupflegen.
  • Es kann leicht gescriptet und auf neue und/oder bestehende Maschinen angewendet werden.

"Letztendlich werden die "erweiterten Windows-Einstellungen" Entwicklern (und Endverbrauchern) mehr Kontrolle über ihre Computer geben, Zugang zu neuen oder experimentellen Funktionen für Entwickler-Workflows bieten und das Bewusstsein für Funktionen erhöhen, die ihre Erfahrungen verbessern könnten. Betrachten Sie es als eine auf Entwickler ausgerichtete Variante der PowerToys", so Microsoft.

Microsoft stellt außerdem klar, dass die "erweiterten Windows-Einstellungen" nicht dazu gedacht sind, bestehende Optionen und Funktionen in Einstellungen (> System > Für Entwickler) oder andere Einstellungen in der gesamten App zu ersetzen oder die Anpassung und Optimierung von Windows-Computern zu verkomplizieren.

Zusammenfassung
  • Microsoft verbessert Dev Home-App für Windows 11
  • Neue Funktionen sollen Entwicklern und Nutzern helfen
  • "Erweiterte Windows-Einstellungen" geplant
  • Feedback auf GitHub für Funktionen gewünscht
  • Zugriff auf versteckte Einstellungen erleichtern
  • Mehr Kontrolle über Systemeinstellungen für Entwickler
  • Keine Ersetzung bestehender Optionen intendiert
Verwandte Themen
Windows 11
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture