X

Samsung Galaxy Z Flip 6 & Fold 6: Größere Displays Innen und Außen?

Samsung will die kommende Generation seiner Foldable-Smartphones offenbar mit teilweise deutlich größeren Displays ausrüsten. Dies berichtet ein normalerweise bestens informierter Kenner der Branche, laut dem unter anderem das Galaxy Z Flip 6 ein größeres Außendisplay bekommen wird.
Samsung / MySmartPrice
01.12.2023  14:59 Uhr

Samsung verbessert Foldables bisher nur in Mini-Schritten

Mit der Galaxy Z-Serie ist Samsung weltweit nach wie vor Marktführer unter den Anbietern von Smartphones mit faltbaren Displays. Seit einigen Jahren tut sich dabei aber im Hinblick auf Displaygröße und Formfaktor nicht mehr sonderlich viel, auch wenn man zuletzt immer wieder kleinere Anpassungen vornahm und dabei etwa das äußere Display auf dem Deckel des Galaxy Z Flip 5 ein ganzes Stück wachsen ließ. Im nächsten Jahr soll nun mehr etwas auffälligeren Änderungen beim Design der beiden Foldable-Smartphones zu rechnen sein, berichtet Ross Young, der als Analyst bei der Firma Display Supply Chain Consultants (DSCC) über gute Verbindungen zu den Zulieferern und Herstellern aus der Lieferkette von Samsung und diversen anderen Displayanbietern verfügt.


Seinen Informationen zufolge will Samsung bei beiden Modellen künftig größere Displays verbauen, was sowohl für die Haupt-Displays auf der Innenseite, als auch die kleineren Außendisplays auf dem jeweiligen "Deckel" der Geräte gelten soll. Young nennt in dem von ihm veröffentlichten "Foldable Report" seiner Firma DSCC zwar konkrete Zahlen zu den Maßen der Haupt-Displays, doch ist dieser nur gegen die Zahlung von mehreren tausend Dollar einsehbar.

Immerhin verriet Young ein Detail, ohne dafür Gebühren zu verlangen. So wird das Galaxy Z Flip6 seinen Quellen zufolge ein 3,9 Zoll großes Display auf der Außenseite der oberen Gehäusehälfte tragen. Damit wäre das Panel sogar noch etwas größer als das eigentlich schon flächenfüllende Außendisplay des Motorola RAZR 40 Ultra.

Um derart enorme Ausmaße bei dem Außendisplay des Samsung Galaxy Z Flip 6 zu bieten, wird der Hersteller wohl die Größe des Haupt-Displays wie erwähnt um einige Zentimeter ändern. Noch sind allerdings so gut wie keine Informationen zu den Foldables der nächsten Generation von Samsung verfügbar, schließlich kommen die Geräte erst gegen Mitte des Jahres 2024 auf den Markt. Zuletzt war lediglich zu hören, dass das Flip 6 wahrscheinlich erstmals mit einer 50-Megapixel-Hauptkamera daherkommen wird.
Zusammenfassung
  • Samsung plant größere Displays für Foldables
  • Galaxy Z Flip 6 erhält größeres Außendisplay
  • Samsung bleibt Marktführer bei faltbaren Smartphones
  • Analyst Ross Young berichtet über Designänderungen
  • Konkrete Maße der Hauptdisplays kostenpflichtig
  • Galaxy Z Flip 6 mit 3,9 Zoll Außendisplay
  • Neue Generation erscheint Mitte 2024
Verwandte Themen
Samsung Galaxy
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture