X

Microsoft: Your Phone-App nutzt Smartphone-Kamera als Webcam

Auch Microsoft wird es den Nutzern bald ermöglichen, mit einer deutlich besseren Bildqualität an Videochats teilzunehmen, ohne dafür extra Geld in die Hand zu nehmen. Die Your Phone-App wird zu diesem Zweck ein weiteres Stück ausgebaut.
Apple
30.11.2023  08:30 Uhr

Hinweise im Code

Denn über diese soll es organisiert werden, die in Kamera des Smartphones eines Anwenders direkt als Webcam für den PC einsetzen zu können. Davon werden vor allem User profitieren, in deren Notebook eine relativ schlechte Kamera eingebaut ist, oder die am Desktop-System bisher überhaupt nicht über eine Webcam verfügten. Bisher bestand die Alternative meist darin, noch einmal Geld für den Kauf einer separaten Kamera in die Hand zu nehmen - und dies in einer Zeit, in der die meisten Nutzer ohnehin bereits eine High End-Optik bei sich haben. Um aber die Smartphone-Kamera direkt als Webcam nutzen zu können, musste man auf Drittanbieter-Software zurückgreifen, deren Entwickler auch nicht für Luft und Liebe arbeiten wollten.


Ein APK-Teardown von Microsofts Link to Windows in Version 1.23102.190.0 hat nun gezeigt, dass das Unternehmen an der eigenen Webcam-Funktion arbeitet, berichtete das US-Magazin Android Authority. Nicht nur das - der Teardown gewährte auch eine Vorstellung darüber, welche zusätzlichen Funktionen Nutzer während des Kamera-Streams erhalten werden.

Zusatz-Features inklusive

So deuten die enthaltenen Code-Bestandteile darauf hin, dass Your Phone-Nutzer in der Lage sein werden, verschiedene Effekte einzusetzen, wenn sie an Videochats teilnehmen. Weiterhin kann man damit rechnen, dass sich der Fokus der Smartphone-Kamera steuern lässt, wenn verschiedene Personen im Bild sind. Ähnlich wie bei Center Stage in Apples FaceTime behält die Kamera dann jeweils einen bestimmten User im Visier.

Aktuell kann nicht gesagt werden, in welchem Umfang das Feature bereitgestellt wird. Die Kollegen rechnen allerdings damit, dass die Funktion nur in Verbindung mit bestimmten Smartphones verfügbar sein wird, weil auch in der Technik der Mobiltelefone einige Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Zusammenfassung
  • Microsoft verbessert Videochat-Qualität mit Smartphone-Kameras
  • Your Phone-App wird für Webcam-Nutzung ausgebaut
  • User mit schlechten Notebook-Kameras profitieren
  • Bisher waren separate Webcams oder Drittanbieter nötig
  • APK-Teardown enthüllt Arbeit an eigener Webcam-Funktion
  • Zusätzliche Effekte und Fokussteuerung in Videochats möglich
  • Verfügbarkeit eventuell auf bestimmte Smartphones beschränkt
Verwandte Themen
Microsoft Accessories
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture