X

FireTV: Streaming-Sticks zeigen bei jedem Start Vollbild-Werbevideos

Amazon hat die nächste Stufe bei der Vermarktung von Werbung über seine Streaming-Sticks der FireTV-Reihe gezündet. Ab sofort werden bei der Inbetriebnahme der Geräte offenbar bildschirmfüllende Werbevideos angezeigt. Noch ist offen, ob dies alle Nutzer betrifft.
Amazon
24.11.2023  19:34 Uhr

FireTV-Stick startet - und zeigt direkt Werbevideo an

Wie das Portal FlatPanelsHD berichtet, bekommen Besitzer der von Amazon vermarkteten Video-Streaming-Sticks der FireTV-Serie seit Kurzem in einigen Ländern bei jedem Einschalten ihrer Geräte Werbevideos im Vollbild angezeigt. Bei Reddit berichten betroffene Anwender, dass die Werbung grundsätzlich immer dann abgespielt wird, wenn der FireTV-Stick aktiv wird. Es spielt laut den Reddit-Usern keine Rolle, ob der FireTV-Stick über die Fernbedienung, per Sprachkommando oder von der FireTV-App auf dem Smartphone aus gestartet wird. Auch einige andere User melden, dass ihnen mittlerweile ebenfalls Vollbild-Werbevideos angezeigt werden, wenn sie ihren Fire TV Stick aktivieren.


Werbevideos lassen sich über Settings stoppen

Bisher scheint es noch relativ einfach zu sein, die Werbevideos beim Start der Streaming-Sticks zu unterbinden. Dazu muss in den Einstellungen des Sticks offenbar lediglich das automatische Abspielen deaktiviert werden. Außerdem muss man die Anzeige von personalisierter Werbung abschalten. Im Anschluss daran sollen die Sticks dann nicht mehr bei jedem Start ein Werbevideo anzeigen.

Schon unter normalen Bedingungen nutzt Amazon die FireTV-Sticks bisher auf breiter Front zur Vermarktung von Werbung. Der Hauptbildschirm ist ohnehin schon mit Werbung versehen worden, die sich thematisch nicht auf Filme oder Serien beschränkt. Einer der Gründe dafür ist, dass Amazon die Streaming-Sticks zu relativ günstigen Preisen verkauft.

Derzeit arbeitet Amazon laut früheren Berichten daran, seine hauseigenen Geräte aus der Echo- und der FireTV-Serie bald mit einem eigenen Betriebssystem auszurüsten. Damit löst man sich von Android und erhält volle Kontrolle über die Hardware- und Software. Ob dann noch mehr Werbung integriert werden soll, wurde bisher nicht öffentlich kommuniziert. Anfang November hatte Amazon in Aussicht gestellt, dass die Nutzer mehr Werbung zu sehen bekommen sollen.
Zusammenfassung
  • Amazon zeigt nun Vollbild-Werbevideos beim Start von FireTV-Sticks.
  • Werbung erscheint bei jedem Start, unabhängig von der Aktivierungsmethode.
  • Nutzer können Werbevideos in Einstellungen deaktivieren.
  • FireTV-Hauptbildschirm bereits mit themenfremder Werbung versehen.
  • Amazon verkauft Streaming-Sticks zu günstigen Preisen.
  • Eigenes Betriebssystem für Echo- und FireTV-Geräte geplant.
  • Mehr Werbung für Nutzer laut Amazon in Aussicht gestellt.
Verwandte Themen
Amazon Fire Amazon Prime Video
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture