X

iPhone 16 Pro:
Tetraprisma-Kamera und Akku-Evolution erwartet

Ein vielseitiges Kamerasystem war schon immer eine Stärke der Apple iPhones. Doch Tetraprismen- oder Periskop-Kamera findet man derzeit nur im iPhone 15 Pro Max. Experten sagen nun, dass diese Funktion auch für das kleinere iPhone 16 Pro im Jahr 2024 verfügbar sein wird.
Apple
23.11.2023  11:10 Uhr
Von Jade Bryan

5x-Periskop-Objektiv auch für das iPhone 16 Pro

Der Analyst Ming-Chi Kuo war eine der Quellen, die voraussagten, dass Apple die 5-fach-Telefotokamera im iPhone 15 Pro Max einführen würde, was später bei der Vorstellung der neuen iPhones bestätigt wurde. Demzufolge wurde erwartet, dass diese besondere Kamera auch im iPhone 16 Pro eingeführt wird - und diese Idee wird durch das neueste Update des Analysten jetzt erneut bestätigt. In einer Notiz auf Medium (via MacRumors) erwähnte Kuo, dass Apples Zulieferer Largan eine höhere Produktionsausbeute für die Optiken erzielt hat, die in der Tetraprismen-Kamera des iPhone 15 Pro Max zum Einsatz kommen. Daher ist der iPhone-Hersteller zuversichtlich, dass die Anzahl der Komponenten ausreicht, um das iPhone 16 Pro und iPhone 16 Pro Max mit dieser Kamera auszustatten.

Preisverfall: So schnell könnte der Apple iPhone 15-Preis sinken
Infografik Preisverfall: So schnell könnte der Apple iPhone 15-Preis sinken

Apple iPhone 15 (Pro) Jetzt bei Media Markt bestellen! Zum Angebot
Der Bericht räumt auch mit dem Argument auf, dass Apple die Periskop-Kamera aus Platzgründen nicht in das kleinere iPhone 15 Pro einbauen konnte. Die jüngste Entwicklung deutet also darauf hin, dass dies mehr als nur eine Designentscheidung ist und mit der Verfügbarkeit der Optik zusammenhängt.

Größerer Akku im Apple iPhone 16 Pro

Nach einem Bericht, wonach Apple beim iPhone 16 auf einen metallgeschützten Akku umsteigt, hat derselbe Account nun eine Reihe von angeblichen Fotos des tatsächlichen iPhone-16-Pro-Akku-Prototyps geteilt. Es ist zu erkennen, dass die Zelle rundherum Metallbleche verwendet und die schwarzen Abdeckungen des Vorgängers ersetzt. Es wird vermutet, dass die Verwendung von Metall dabei helfen könnte, die Wärmeentwicklung des Geräts zu kontrollieren.

Apple iPhone 16 Pro Akku
Angebliche Bilder des Akkus des Apple iPhone 16 Pro mit Metallabdeckungen

Interessanterweise hat der Akku eine leicht erhöhte Kapazität von 3.355 mAh oder 2,5 Prozent mehr als der Akku des iPhone 15 Pro mit 3.274 mAh. Trotz des neuen Designs und der höheren Kapazität soll der Akku noch leichter sein. Es ist wahrscheinlich, dass das geringere Gewicht das zusätzliche Gewicht ausgleicht, das die anderen Komponenten mit sich bringen, wie zum Beispiel das gerüchteweise breitere Display.

Es wurde nicht erwähnt, ob die anderen iPhone-16-Modelle die gleiche Erhöhung der Akkukapazität erhalten werden, da die diesjährige iPhone-15-Serie mit einer höheren Akkulaufzeit ausgeliefert wurde.

Abgesehen vom iPhone 16 Pro werden das Standard-iPhone-16 und das iPhone 16 Plus Berichten zufolge das aktuelle LTPS-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz beibehalten. Es sieht so aus, als ob Apple an seiner Entscheidung festhält, die ProMotion-Funktion und die Zoom-Kamera-Funktionen nur dem iPhone-16 Pro-Duo vorzubehalten.

Apple iPhone 15 (Pro) Jetzt bei Media Markt bestellen! Zum Angebot
Zusammenfassung
  • iPhone 16 Pro soll 2024 Periskop-Kamera erhalten.
  • Kuo bestätigt Einführung der 5-fach-Telefotokamera.
  • Largan steigert Produktion für Tetraprismen-Optik.
  • Neue Akkutechnologie im iPhone 16 Pro erwartet.
  • iPhone-16-Pro-Akku mit leicht erhöhter Kapazität.
  • Standardmodelle behalten 60 Hz LTPS-OLED-Displays.
  • ProMotion und Zoom nur für iPhone-16-Pro-Duo.



Dieser Inhalt kommt von unserem Partner Nextpit und ist am 22. November 2023 unter dem Titel "iPhone 16 Pro mit besserer Tele-Kamera und neuer Akkutechnologie" erschienen. Hat er Euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von Nextpit vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen!
Verwandte Themen
iPhone Edward Snowden
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture