X

Viel mehr Potenzial als normale PCs: Asus setzt voll auf NUC-Wachstum

Intel hat sich zwar von der Entwicklung seiner Mini-PCs der "Next Unit of Com­pu­ting"-Serie verabschiedet, doch möchte Asus die Reihe weiterführen. Der tai­wa­ni­sche PC-Hersteller sieht in den kleinen PCs einiges an Wachstumspotenzial und kündigte jetzt an, sie auch langfristig weiter anzubieten.
21.11.2023  15:00 Uhr

Asus baut neue Produktion auf

Asus will auch weiterhin an der Entwicklung und dem Vertrieb von Mini-PCs von Intel-basierten NUCs festhalten. Dies bestätigte das Unternehmen jetzt gegenüber dem japanischen Wirtschaftsdienst Nikkei Asia. Asus baut dafür neue Fertigungskapazitäten in der taiwanischen Stadt Taoyuan auf, wo ein neues Werk entsteht. Das neue Asus-Werk soll ab 2024 mit der Produktion von Server-Produkten, Mainboards, Grafikkarten und auch NUC Mini-PCs beginnen. Die Taiwaner sehen großes Wachstumspotenzial in den kleinen Rechnern, da die Nachfrage hier aufgrund des Trends zu Automatisierung im Bereich des Industrial- und Embedded-Computing deutlich schneller steigen soll als bei normalen PCs.


Man geht davon aus, dass die Verkäufe von Mini-PCs für den industriellen Einsatz jährlich weiterhin um 15 Prozent steigen werden. Dies sei einer der Hauptgründe dafür, dass Asus sich entschied, die NUC-Entwicklung und -Fertigung von Intel zu übernehmen, um diese mit seiner eigenen Abteilung für Mini-PCs zusammenzulegen.

NUCs und andere Kleinst-PCs seien vor allem auch bei privaten Kunden und Gaming-Fans in Japan und Westeuropa beliebt, so Asus Vice President Jackie Hsu gegenüber Nikkei Asia. Die Geräte kommen außerdem vielerorts in einer großen Zahl von Bereichen zum Einsatz, von Hotels bis hin zu Krankenhäusern, da sie nur wenig Platz benötigen.

Mini-PCs würden laut Asus auch im Bereich des Smart Manufacturing, dem Einzelhandel und dem Transportwesen zunehmend eingesetzt, sodass hier ein deutlich größeres Wachstum zu erwarten sei als bei regulären PCs anderer Art.
Zusammenfassung
  • Intel stoppt NUC-Entwicklung; Asus übernimmt
  • Asus sieht Wachstumspotenzial bei Mini-PCs
  • Neues Werk in Taoyuan für NUC-Produktion ab 2024
  • Mini-PC-Verkäufe sollen jährlich um 15% steigen
  • Asus fusioniert NUC-Fertigung mit eigener Mini-PC-Abteilung
  • NUCs beliebt bei Privatkunden und in Industrie
  • Einsatz von Mini-PCs in vielen Branchen wächst
Verwandte Themen
Asus
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture