X

Reaktion auf Angriff:
Tausende Bankkunden kommen nicht an ihr Konto

Zahlreiche Kunden der Targobank können seit Tagen nicht auf ihr On­line-Banking zugreifen. Nach Angaben des Unternehmens ist dies die Folge eines Angriffs, auf den die Sicherungssysteme mit einer Zugangssperre reagierten.
14.11.2023  15:41 Uhr

Bitte auf Brief warten

Eine allgemeine öffentliche Stellungnahme zu den Vorgängen gibt es seitens der Bank zwar nicht, doch äußert man sich bei Nachfragen recht bereitwillig darüber, wo derzeit das Problem liegt. Wie ein Sprecher der Bank gegenüber den Kollegen von Heise Online erklärte, habe man unbefugte Zugriffsversuche auf die Konten verschiedener Kunden bemerkt. Die Sicherungssysteme hätten daraufhin vorsichtshalber die Zugänge zu den wahrscheinlich betroffenen Konten gesperrt. Zugriff erhalten die Nutzer erst, wenn sie über neue Zugangsdaten verfügen. Diese würden aktuell mit einer entsprechenden Anleitung erstellt und per Post verschickt.


"Wir sind dazu im Kontakt mit unseren rund 6000 betroffenen Kundinnen und Kunden", wird der Sprecher zitiert. Allerdings scheint dieses "in Kontakt stehen" für die Bank lediglich so auszusehen, dass man ihnen in den kommenden Tagen einen Brief zuschicken wird. Auf der Webseite der Bank wird zu dem Problem nichts kommuniziert.

Nur Online-Banking gesperrt

So blieben die betroffenen Nutzer erst einmal mit den Schwierigkeiten sitzen, die mit solch einem Fall verbunden sind. Wenn es keine Nachfragen der Presse bei der Bank gegeben hätte, wäre der irgendwann in den kommenden Tagen eintreffende Brief wohl der erste Hinweis gewesen. Denn Berichten zufolge konnte teils auch der Kundenservice bei Anrufen nicht weiterhelfen.

Die Inhaber der betroffenen Kunden stehen zumindest nicht ohne Geld da. Eingänge werden weiterhin verbucht und auch Abbuchungen und Daueraufträge laufen wohl unverändert weiter. Lediglich dringende manuelle Überweisungen sind erst einmal nicht möglich, Kartenzahlungen hingegen können getätigt werden. Zu den weitergehenden Hintergründen des Angriffs gibt es keine Informationen.

Zusammenfassung
  • Targobank-Online-Banking wegen Angriffs blockiert
  • Bank reagiert auf unbefugte Zugriffsversuche
  • Zugänge gesperrt, neue Daten per Post
  • Kontakt zu 6.000 betroffenen Kunden
  • Keine Informationen seitens der Bank-Webseite
  • Kundenservice teils nicht hilfreich
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture